Pressemeldung 20. April 2023

Von Aichinger bis Zuckerkandl: Freier Eintritt und kostenlose Führungen am "Welttag des Buches" im Literaturmuseum der Österreichischen Nationalbibliothek

Am 23. April, dem "Welttag des Buches", lädt die Österreichische Nationalbibliothek bei freiem Eintritt in das Literaturmuseum. Interessierte BesucherInnen können an diesem Tag außerdem im Rahmen von » kostenlosen Führungen die Dauerausstellung und die Sonderausstellung » "Ingeborg Bachmann. Eine Hommage" entdecken.

Die Dauerausstellung des Literaturmuseums präsentiert die Vielfalt und Vielstimmigkeit der österreichischen Literatur seit dem ausgehenden 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Unterschiedliche Medien wie Handschriften von Johann Nestroy, das Zetteluniversum der Dichterin Friederike Mayröcker oder das originalgetreu erhaltene Arbeitszimmer Franz Grillparzers laden zu einer faszinierenden Entdeckungsreise durch die Welt der österreichischen Literatur. Auch ungewöhnliche Objekte wie Peter Handkes Wanderstock oder eine Uniform, wie sie Arthur Schnitzlers "Leutnant Gustl" getragen hat, erwarten die Gäste des Literaturmuseums in der Johannesgasse 6, 1010 Wien.

Währenddessen widmet sich die aktuelle Sonderausstellung dem Leben und Werk von Ingeborg Bachmann (1926–1973) und präsentiert Manuskripte, Typoskripte, Bücher und Objekte aus dem umfangreichen Nachlass der Autorin, der sich im Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek befindet. Die Schau dokumentiert Bachmanns Auseinandersetzung mit Krieg, Krankheit, Beziehungs- und Geschlechterverhältnissen und zeigt, warum sie zu den einflussreichsten und interessantesten Ikonen der deutschsprachigen Literatur zählt.

Welttag des Buches

Die Verwendung des zur Verfügung gestellten Bildmaterials im Rahmen der Berichterstattung über die Österreichische Nationalbibliothek ist kostenfrei. Copyright, falls nicht anders angegeben: Österreichische Nationalbibliothek.

Pressekontakt:
Elke Koch
Kommunikation und Marketing
Josefsplatz 1
1015 Wien
Tel.: +43 1 53410-270
Mobil: +43 664 201 27 18
elke.koch[at]onb.ac.at

Achtung
Lesesäle

Wegen Revisionsarbeiten sind die Benützungseinrichtungen und die Lesesäle am Heldenplatz sowie aller Sammlungen von Donnerstag, 25. Juli bis inklusive Montag, 5. August 2024 geschlossen.

Aufgrund der Abschaltung des Bestellsystems können von Mittwoch, 24. Juli 2024, 16 Uhr bis Freitag, 2. August 2024, 16 Uhr, keine Medienbestellungen angenommen werden. Die erste Buchaushebung findet wieder am Montag, 5. August 2024 statt.