Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Zentrale wissenschaftliche Bibliothek des Landes


Heldenplatz, Österreichische Nationalbibliothek


Erleben Sie die Österreichische Nationalbibliothek als modernes, dienstleistungsorientiertes Kompetenzzentrum und beliebten Treffpunkt für Forschende und Studierende.

Mit über 12,5 Millionen Büchern und Objekten – analog und digital – ist die Österreichische Nationalbibliothek die größte Bibliothek Österreichs. Neben über 3,9 Millionen Büchern sind es besonders die » acht Sammlungen mit ihren einzigartigen Objekten – Handschriften, Inkunabeln, Musikautographen, Fotos, Landkarten, Globen u.v.m. – die unseren internationalen Rang begründen.

Die Bibliothek war in Bezug auf den Sammelschwerpunkt bis 1920 Universalbibliothek (für das österreichische Schrifttum gilt das bis heute). Aufgrund der » Ablieferungspflicht für alle österreichischen Publikationen – die gesetzliche Verpflichtung zur Abgabe von Pflichtexemplaren erstreckte sich bis 1918 auf einen Großteil der Monarchie – besitzen wir das gesamte österreichische Schrifttum entsprechend den jeweiligen politischen Grenzen. Bei der Erwerbung ausländischer Literatur liegt unser Schwerpunkt heute vor allem auf den Geisteswissenschaften.

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.

Auslastung Bibliotheksbereich Heldenplatz

Aufgrund des behördlich vorgeschriebenen Mindestabstands stehen derzeit nicht alle Plätze in den Lesesälen zur Verfügung. Diese Auslastungsanzeige dient zur Orientierung für Ihren Besuch.

 
 
 

Es sind aktuell noch insgesamt 28 Sitzplätze (Lesesäle, Lounge oder Recherchezone) frei.

Auslastung Live Chat