Saal mit runden Esstischen und violetter Beleuchtung

In seiner schlichten Eleganz, sehr minimalistisch oder nach individuellen Konzepten ausgestattet, bildet das Aurum einen reizvollen Kontrast zur barocken Opulenz des Prunksaals. Es diente ursprünglich als Pferdestall sowie Remise und wurde später als Bücherlager verwendet.

Heute ergeben sich in Camineum, Sala Terrena und Atrium vielfältige Möglichkeiten für individuelle Eventplanung, wie zum Beispiel für Empfänge, Dinners, Konferenzen, Produktpräsentationen und anderes. Die neutralen Räume eignen sich auch besonders für Unternehmen, die mit farblichen und dekorativen Akzenten einen unverwechselbaren Auftritt bevorzugen.

Kapazitäten und Maße

Raumaufteilung des Aurums: Atrium, Sala Terrena und Camineum
Flächenmaß gesamt: 973 m²

 

 Länge/ Breite (m)Fläche (m²)

Dinner-
bestuhlung

Cocktail-
bestuhlung
Reihen-
bestuhlung
Camineum27,5/ 13,5374260480350
Sala Terrena15/ 13,520280200130
Atrium10/ 13,513580120100

 

Grundriss Aurum

Adresse: Josefsplatz 1, 1010 Wien

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung u.U. Daten an Dritte übermittelt werden. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Reservierungen:

Tel.: +43 1 534 10-260
Tel.:+43 1 534 10-262
Fax: +43 1 534 10-550
E-Mail: vermietungen[at]onb.ac.at

Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum am Samstag, 2. März, ganztägig geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.