Ariadne – frauen- und
genderspezifisches Wissensportal

Bücherstapel mit Ariadne-Steckzettel

Der „Ariadne-Faden“ leitet seit 1992 sicher durch das Labyrinth der Frauen-, feministischen und Genderforschung.

  • Wir sammeln aktuelle Forschungsliteratur und dokumentieren Neuerwerbungen.
  • Wir erfassen Beiträge in Zeitschriften und Sammelwerken mit feministischen Schlagwörtern, damit sie treffsicher im Sonderbestand Ariadne im Katalog QuickSearch gefunden werden können.
  • Wir identifizieren die relevanten Quellen im historischen Bestand der Österreichischen Nationalbibliothek, bereiten sie auf und machen sie zugänglich: Im Webportal Frauen in Bewegung 18481938 zu den historischen Frauenbewegungen wird Geschlechtergeschichte sichtbar, die Online-Ausstellung Frauen wählet! zeichnet den Kampf ums Frauenwahlrecht nach.
  • Wir beantworten Anfragen und recherchieren für Sie.
Der rote Faden

Wie Sie genderspezifische Literatur & Quellen finden

roter Faden der Ariadne (Garnrolle)

News & Blogs

Foto von sitzender Frau in weißem Kleid, die sich an den Kopf greift
Literatur

Ingeborg Bachmann als literarische Erzählfigur

Ingeborg Bachmann (1926–1973) zählt zu den bedeutendsten SchriftstellerInnen des 20. Jahrhunderts. Ihr vielschichtiges Werk ließ sie zu einer Ikone…

Illustriertes Cover des Buches "Sinnliches Wissen"
Frau und Gender

Rezension: Sinnliches Wissen. Eine Schwarze feministische Perspektive für alle

Welches oder wessen Wissen zählt als gültiges Wissen in unserer Gesellschaft und wer hat die Macht, sein*ihr Wissen als das Wissen über die…

Mitteilungen der VÖB: Kollage aus vier bunten Bildern
Frau und Gender

Archiv-, Bibliotheks- und Dokumentationspolitiken. Frauen*- und genderspezifische Zugänge

Diese Publikation ist aus Anlass von 30 Jahre frida als Themenheft der Mitteilungen der Vereinigung Österreichischer Bibliothekarinnen und…

Schwarz-weißes Foto einer Frau mit kariertem Kleid und weißer Schleife die über ein Buch gebeugt liest. Der untere Rand des Bildes ist lila eingefärbt.
Frau und Gender

30 Jahre Ariadne

Am Internationalen Frauentag, am 8. März 2022, feierte die Österreichische Nationalbibliothek das

30-jährige Bestehen ihres frauen- und…

Knäuel aus rotem Faden gewickelt um ein gerolltes Blatt Papier
Frau und Gender

30 Jahre frauen- und genderspezifisches Wissensportal der Österreichischen Nationalbibliothek. Ariadne im Porträt

Seit 1992 leitet Ariadnes Faden durch das Feld der Frauen- und Geschlechterforschung an der Österreichischen Nationalbibliothek. Der Name ist Programm…

Buchcover mit einem Barcode, darüber steht in Pink "Der verkaufte Feminismus"
Frau und Gender

Rezension: Der verkaufte Feminismus. Ausverkauf statt Umverteilung. Feminismus als Marketing-Instrument

Feminismus ist in Mode gekommen: Viele Stars und InfluencerInnen nehmen für sich in Anspruch FeministInnen zu sein. Doch die Verbesserung des Images…

Buchcover mit schwarz-weißem Foto von Frau in Bücherei, lila Rand
Frau und Gender

Rezension: Bibliothekarinnen in und aus Österreich

Der Sammelband „Bibliothekarinnen in und aus Österreich“ ist in zwei Teile gegliedert. Zunächst beschäftigen sich die AutorInnen in 21 Artikeln mit…

Screenshot einer Website, auf der alphabetisch Namen von Kollektionen aufgelistet sind
Frau und Gender

Wie entsteht die Kollektion Frau/Gender im Webarchiv der ÖNB? WebkuratorInnen am Werk

Die Kollektion Frau/Gender ist ein Paradebeispiel für die fruchtbare Zusammenarbeit von Webarchiv-ExpertInnen und FachbibliothekarInnen, die als…

Titelseite Die Arbeiterin mit Zeichnung Rosa Luxemburgs
Geschichte in Geschichten

Rosa Luxemburg – Sozialistin, Revolutionärin, Marxistin. Zum 150. Geburtstag

Sozialistin und Agitatorin, Politikerin und marxistische Theoretikerin, Antimilitaristin und Internationalistin. So wird Rosa Luxemburg in Presse und…

Green Card von Gerda Lerner
Kurz und Fündig

Ich bin ein Mädchen aus Wien – Es gibt keinen Abschied

In diesem Blogbeitrag möchten wir die bewegte Geschichte einer außergewöhnlichen jungen Frau aus Wien erzählen, die nach Verfolgung und Flucht ihr…

Screenshot, Suche in Datenbank nach Kempin, Emily
Frau und Gender

Von frauenspezifischen Normdateien, Thesauri und adäquater Beschlagwortung

Das Projekt SAR goes GND untersucht verschiedene Aspekte einer Überführung des frauen- und genderspezifischen Schlagwort-Indexes der Ariadne…

Buchtitel von "biografiA"
Frau und Gender

Rezension: biografiA. Lexikon österreichischer Frauen

Dieses vierbändige Lexikon beinhaltet rund 6.500 Biografien österreichischer Frauen von der RömerInnenzeit bis einschließlich Geburtsjahr 1938 und ist…

Abgeordnete im Sitzungssaal, 1919, schwarz-weiß
Frau und Gender

Frauen als Wählerinnen und Politikerinnen in Österreich 1918/1919

Im dritten Teil dieses Blogs zu 100 Jahre Frauenwahlrecht in Österreich, steht die erstmalige Partizipation von Frauen bei der Wahl zur…

Flyer mit Titel: "Frauen, übt euer Wahlrecht aus!"
Frau und Gender

Frauenwahlrecht – und weiter?

Frauenbewegung(en) und politische Partizipation in Österreich nach 1918 (Teil 2)

Frau und Gender

Rezension: Suffragette – die Geschichte meines Lebens

„Falls sich die Zivilisation in Zukunft überhaupt weiterentwickeln soll, dann kann das nur mit Hilfe von Frauen geschehen, die sich von ihren…

Schwarz-weiß Portrait von einer Frau, Kopf auf Hand gestützt, blickt direkt in die Kamera
Frau und Gender

Rezension: Es gibt keinen Abschied

Gerda Lerner (1920–2013), US-amerikanische Historikerin und Pionierin der Frauengeschichtsforschung, wurde in eine wohlhabende jüdische Familie in…

Schwarz-weiß Zeichnung, Szene einer Kundgebung, Frauen mit Schildern
Frau und Gender

Heraus das Frauenwahlrecht

Frauenstimmrechtsbewegung im österreichischen Teil der Habsburgermonarchie (Teil 1)

Buchcover
Frau und Gender

Das frauen- und geschlechterspezifische Gedächtnis einer Universalbibliothek

In einem Artikel für die Zeitschrift "Bibliothek Forschung und Praxis" stellen wir die Österreichische Nationalbibliothek als kulturellen…

Forschungsblog Ariadne, Querelle des femmes
Frau und Gender

Querelle des femmes an der Hofbibliothek

Schon seit der Renaissance wehrten sich streitbare intellektuelle Autorinnen gegen die Herabwürdigung der Frauen, wie sie in Männerwerken gang und…

Roter Ariadne-Faden als Ball dargestellt
Frau und Gender

Video: Was macht Ariadne?

Video über die Arbeit von Ariadne an der Österreichischen Nationalbibliothek.

Achtung
Prunksaal

Aufgrund einer Veranstaltung ist der Prunksaal am 3. Juni 2024 ab 12 Uhr geschlossen.