Recherche

Sie sind auf der Suche nach historischem Bildmaterial? Bei uns werden Sie garantiert fündig!

Folgende drei Vorgehensweisen stehen für Sie zur Verfügung:

1.Objektbestellung

Die Benützungskarte der Österreichischen Nationalbibliothek ermöglicht Ihnen auch den Zutritt zum Bildarchiv. Hier können Sie alle Objekte und Bücher der Sammlung bestellen und - sofern keine konservatorischen Einwände bestehen - in der Regel am nächsten Tag in den Lesesälen der Sammlung einsehen.

2. Onlinerecherche

Über unseren Katalog QuickSearch sowie über Bildarchiv Austria und ÖNB Digital können Sie in unseren Beständen online recherchieren.

3. Rechercheauftrag

Unsere ExpertInnen stehen Ihnen gerne für Ihre Recherchen zur Verfügung. Basisauskünfte und Suchanfragen bis zu einem Zeitaufwand von 30 Minuten sind kostenfrei. Bildrecherchen zu Themen Ihrer Wahl können Sie kostenpflichtig in Auftrag geben (die Kosten entnehmen Sie bitte der Tarifordnung).

Reproduktionen

Sollten Sie Scans der Sammlungsobjekte benötigen, können Sie diese gerne bei unserem  Kundendienst anfordern. Möchten Sie ein Bild für die Veröffentlichung in einer Publikation verwenden, stellen wir ein Verwendungsentgelt gemäß unserer geltenden Tarifordnung in Rechnung.

Preisliste für Reproduktionen und Bildrecherchen

Leihgaben für Ausstellungen

Ihr schriftliches Leihansuchen mit Angabe der gewünschten Objekte (möglichst mit Signaturen) richten Sie bitte direkt an unseren Sammlungsdirektor. Nennen Sie dabei den Namen des Leihnehmers, sowie Titel, Ort und Dauer der Ausstellung. Bedingungen und Kosten finden Sie hier.

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne unter Tel.: +43 (1) 534 10 -DW 328, 329 oder bildarchiv[at]onb.ac.at weiter.

Achtung
Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.