Bild mit zwei kommunizierenden Frauen

Die Förderung von Frauen ist der Österreichischen Nationalbibliothek ein sehr großes Anliegen. Daher verfolgen wir einen Frauenförderungsplan, dessen vorrangiges Ziel es ist, den Anteil der Frauen an der Gesamtzahl der dauernd Beschäftigten sowie die Frauenquote in leitenden Positionen bei mindestens 50 % zu halten bzw. im Falle einer Unterrepräsentation diese Quote zu erreichen.

Weitere Ziele sind aktive Gleichbehandlungspolitik, generelle Vermeidung von Benachteiligungen von Frauen, die Akzeptanz der Inanspruchnahme von Elternkarenzzeiten durch Männer sowie die Verbesserung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer.

Erfahren Sie mehr in unserem Frauenförderungsplan sowie in der Statistik zum Frauenförderungsplan.

Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum von Freitag, 1. März ab 15 Uhr bis Samstag, 2. März, 15 Uhr geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.