Teilnachlass Lina Pietzsch (ÖLA 131/99)
Inhaltsübersicht:

 

  • 1. Werke
    • 1.1 Erzählungen
      • 1.1.1 Am Hochzeitsmorgen [131/W1]
      • 1.1.2 Aus der Ferne [131/W2]
      • 1.1.3 Aus Vorvaters Erdentagen [131/W3]
      • 1.1.4 Das Bild [131/W4]
      • 1.1.5 Das erschte Briafl [131/W5]
      • 1.1.6 Das Riesenmädchen [131/W6]
      • 1.1.7 Der Bandit [131/W7]
      • 1.1.8 Der Bubikopf [131/W8]
      • 1.1.9 Der erste April [131/W9]
      • 1.1.10 Der Fabrikant [131/W10]
      • 1.1.11 Der Feldherr [131/W11]
      • 1.1.12 Der Herr Baron [131/W12]
      • 1.1.13 Der Osterschinken [131/W13]
      • 1.1.14 Der Stellvertreter [131/W14/1-3]
      • 1.1.15 Die billige Seife [131/W15]
      • 1.1.16 Die Einquartierung aus dem österr. Weinland [131/W16/1-2]
      • 1.1.17 Die Firmschuh [131/W17/1-3]
      • 1.1.18 Die kleine Gottheit [131/W18]
      • 1.1.19 Die Klosterfrau [131/W19]
      • 1.1.20 Die Organisation [131/W20]
      • 1.1.21 Die Lage von den sieben Kreuzen [131/W21]
      • 1.1.22 Eine Frau, die alles kann [131/W22]
      • 1.1.23 Ein Buhrkind [131/W23]
      • 1.1.24 Hansis Flucht [131/W24]
      • 1.1.25 Harald [131/W25]
      • 1.1.26 Künstler [131/W26]
      • 1.1.27 Mauerblümchen [131/W27]
      • 1.1.28 Myrrhen [131/W28]
      • 1.1.29 Silvia [131/W29]
      • 1.1.30 ‘s Preb[…] Vaterle [131/W30]
      • 1.1.31 Versöhnt / Die Amerikanerin [131/W31]
    • 1.2 Erzähl- und Sagenzyklen
      • 1.2.1 Donauweibchen [131/W32 bis W42]
        • 1.2.1.1 Donauweibchen [131/W32]
        • 1.2.1.2 Küken/Die fremde Stadt [131/W33/1-2]
        • 1.2.1.3 Die Witwe [131/W34]
        • 1.2.1.4 Das Erkennen [131/W35]
        • 1.2.1.5 Das Buch [131/W36/1-3]
        • 1.2.1.6 Der heilige Abend/Frohe Botschaft [131/W37]
        • 1.2.1.7 Der Strohhalm [131/W38]
        • 1.2.1.8 Die größte Entsagung [131/W39]
        • 1.2.1.9 Der Menschenkenner [131/W40]
        • 1.2.1.10 Rotgfärbt [131/W41/1-3]
        • 1.2.1.11 Herkules am Spinnrocken [131/W42/1-2]
      • 1.2.2 Germanenhort [131/W43 bis W44]
        • 1.2.2.1 Wadaus Selbstopfer [131/W43]
        • 1.2.2.2 Des Allvaters Erdentage [131/W44]
      • 1.2.3 Die Märlein vom Deutschen [131/W45 bis W53]
        • 1.2.3.1 Der Riese Teut [131/W45]
        • 1.2.3.2 Das Märlein von den drei Deutschen [131/W46]
        • 1.2.3.3 Das ist Politik [131/W47]
        • 1.2.3.4 Gerechte Empörung [131/W48]
        • 1.2.3.5 Eine Fabel [131/W49]
        • 1.2.3.6 Die drei Riesenschwestern [131/W50]
        • 1.2.3.7 Das Lied vom Hassen [131/W51]
        • 1.2.3.8 Der Hirsch und das Schweigen [131/W52]
        • 1.2.3.9 Das gebrochene Bein [131/W53]
      • 1.2.4 Wenn Mars regiert [131/W54 bis W57]
        • 1.2.4.1 Stimmungsbilder [131/W54]
        • 1.2.4.2 Die Soldatenjause [131/W55]
        • 1.2.4.3 Vor der Rotunde [131/W56/1-2]
        • 1.2.4.4 Die kleine Polin [131/W57]
    • 1.3 Romane
      • 1.3.1 Fragment „Die Blinden“ [131/W58]
  • 3. Lebensdokumente
    • 3.1 Mitschriften aus Schul- und Universitätszeit [131/L1 bis L6]
      • 3.1.1 Geschichte [131/L1]
        • 3.1.1.1 Geschichte des Altertums [131/L1/1]
        • 3.1.1.2 Römische Geschichte [131/L1/2]
        • 3.1.1.3 Die Indier [131/L1/3]
        • 3.1.1.4 Römer [131/L1/4]
      • 3.1.2 Geographie [131/L2]
      • 3.1.3 Literatur [131/L3]
      • 3.1.4 Mathematik [131/L4]
      • 3.1.5 Botanik [131/L5]
      • 3.1.6 Physik [131/L6]
    • 3.2 Honorarbüchlein [131/L7]

     

     

Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum am Samstag, 2. März, ganztägig geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.