Sammlung Eleonore Vondenhoff (ÖLA 105/98)
Bibliothek:

Umfang: ca. 450 Bände
Bestand eingeschränkt benutzbar
Ordnungszustand: ungeordnet

Kurzbeschreibung: Die Sammlung enthält verschiedene Ausgaben der Werke Hermann Hesses und einige Übersetzungen seiner Texte ins Japanische, Ausgaben diverser Briefwechsel des Autors, Hesse-Biografien, Zeitschriften-Bände mit Artikeln über Hesse (z.B. Neue Rundschau, Merkur), Sonderdrucke und weitere Sekundärliteratur. Weiters finden sich Erstausgaben, z. B. von "Peter Camenzind", "Unterm Rad", "Demian" und "Die Morgenlandfahrt" (mit Illustrationen von Alfred Kubin). Eine Ausgabe von "Gertrud" aus dem Jahr 1949 enthält die handschriftliche Widmung: "Gruss von Hermann Hesse".

Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum von Freitag, 1. März ab 15 Uhr bis Samstag, 2. März, 15 Uhr geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen. Die laufende Sonderausstellung „BILD MACHT POLITIK“. Yoichi Okamoto. Ikone der Nachkriegsfotografie“ ist noch bis Sonntag, 25. Februar zu sehen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.