F. Heer / Sammlung Adolf Gaisbauer 3 (LIT 422/14)
Inhaltsübersicht:

  • 1. Werke
    • 1.1 Historische, philosophische und religiöse Werke
      • 1.1.1 Christentum und Gesellschaft
      • 1.1.2 Reich und Gottesreich (Dissertation)
      • 1.1.3 Renaissance im Mittelalter (Institutionsarbeit)
      • 1.1.4 Rom und die Germanen
    • 1.2 Romane
      • 1.2.1 Isold, Tristan
      • 1.2.2 Noch ein Atmen, im August (Romanfrag.)
    • 1.3 Sonstige Werke/Werksammlungen
      • 1.3.1 Blätter der kath. Hochschuljugend
      • 1.3.2 Juan de Lares
      • 1.3.3 Knaben. Eine altmodische Komödie
      • 1.3.4 Parallelen zu den Notizbüchern (Kopien)
    • 1.4 Exposes/Fragmente
    • 1.5 Tagebuch/Tagebücherfragmente
  • 2. Korrespondenzen
    • 2.1 Von/An Friedrich Heer (wenig Originale)
    • 2.2 Dritte an Dritte
      • 2.2.1 Adolf Gaisbauer
      • 2.2.2 Andere
    • 2.3 Brieffragmente
  • 3. Lebensdokumente
    • 3.1 Friedrich Heer (Zeugnisse (Kopien), medizinische Unterlagen, Habilitation, u.a.)
    • 3.2 Andere Familienmitglieder
  • 4. Sammelstücke
    • 4.1 Materialsammlungen (Zeitungsartikel, Berichte, etc.) Friedrich Heer 1946-1984; Posthum
    • 4.2 Materialien zur Katholischen Hochschuljugend
    • 4.3 Material zum Stammbaum Friedrich Heers
    • 4.4 Konvolut "In memoriam Friedrich Heer"
    • 4.5 Zeitungsartikel/Texte zu Lebzeiten über Friedrich Heer
    • 4.6 Diverses Texte/Artikel
    • 4.7 Gesprächsprotokolle
      • 4.7.1 Adolf Gaisbauer – Eva Heer
      • 4.7.2 Adolf Gaisbauer – Andere Personen
      • 4.7.3 Handschriftliche Notizen
    • 4.8 Diverse Notizen/Materialien
    • 4.9 Texte anderer
  • 5. Nachlassbibliothek (7 Presselboxen)
    • 5.1 Widmungsexemplare
    • 5.2 Annotierte Exemplare
  • 6. Audiovisuelle Medien (Kassetten, Videokassetten, CDs) (4 Archivboxen)

 

 

Achtung
Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.