Vorlass Oswald Wiener (ÖLA 232/04)
Inhaltsübersicht:

 

  • 1. Werke

     

    • 1.1 "die verbesserung von mitteleuropa" [ÖLA 232/W1]
    • 1.2 Einzeltexte [ÖLA 232/W2 bis W10]
    • 1.3 Notizbücher und Mappen mit Notizblättern [ÖLA 232/W11 bis W25]
    • 1.4 Materialkonvolute zu Vorträgen, Werkprojekten, Ausstellungen und Aktionen [ÖLA 232/W26 bis W50]
    • 1.5 Ordner in Kopien, zusammengestellt von Ingrid Wiener, 1953-1994 [ÖLA 232/W51]

     

  • 2. Korrespondenzen

     

    • 2.1 Briefe von Oswald und Ingrid Wiener [ÖLA 232/B1 bis B56]
    • 2.2 Briefwechsel Oswald und Ingrid Wiener [ÖLA 232/B57]
    • 2.3 Briefe an Oswald und Ingrid Wiener [ÖLA 232/B58 bis B335]
    • 2.4 Briefe Dritter an Dritte [ÖLA 232/B336 bis B349]

     

  • 3. Lebensdokumente

     

    • 3.1 Fotografien [ÖLA 232/L1 bis L2-G]
             - Fotografien Normalgröße [L1]
             - Fotografien Übergröße [L2-G]
    • 3.2 Verträge, Rechnungen, Gutachten, Korrespondenz Banken etc. [ÖLA 232/L3]
    • 3.3 Notizbuch mit Kochrezepten [ÖLA 232/L4]
    • 3.4 Handgeschriebene Speisekarten Claims Café 1986, 1987 [ÖLA 232/L5]
    • 3.5 Kalender 2002-2003 [ÖLA 232/L6]

     

  • 4. Sammelstücke

     

    • 4.1 Zeitungsausschnitte [ÖLA 232/S1 bis S9]
    • 4.2 Sekundärliteratur zu Oswald Wiener [ÖLA 232/S10 bis S13]
    • 4.3 Texte und Werke anderer Autoren [ÖLA 232/S14 bis S53]
    • 4.4 Anderes [ÖLA 232/S54 bis S78]

     

 

 

Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum von Freitag, 1. März ab 15 Uhr bis Samstag, 2. März, 15 Uhr geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen. Die laufende Sonderausstellung „BILD MACHT POLITIK“. Yoichi Okamoto. Ikone der Nachkriegsfotografie“ ist noch bis Sonntag, 25. Februar zu sehen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.