Nachlass Paul Kruntorad (LIT 536/21)
Inhaltsübersicht:

 

  • 1. Werke
    • 1.1 Prosa
      • 1.1.1 Roman
      • 1.1.2 Romanentwürfe und Fragmente
        • 1.1.2.1 Memoiren [536/W2/1]
        • 1.1.2.2 Pointure Mortale. Ein Kriminalroman (Eröffnung) [536/W2/2]
      • 1.1.3 Erzählungen und Kurzprosa
        • 1.1.3.1 Unter Kruntorads Namen erschienen [536/W3/1-6]
        • 1.1.3.2 Unter dem Pseudonym Thomas Grünbühl erschienen [536/W4/1-5]
    • 1.2 Theaterstücke
      • 1.2.1 Der freie Fall. Ein Schauspiel in zwei Akten [536/W5]
      • 1.2.2 Stückentwürfe und Fragmente [536/W6/1-3]
    • 1.3 Arbeiten für Rundfunk und Fernsehen
      • 1.3.1 Hörspiele
        • 1.3.1.1 Das Hobby [536/W7]
        • 1.3.1.2 Der Sonderfall [536/W8]
        • 1.3.1.3 Die veritable Geschichte, wie drei Gespenster warten, dass ein viertes das Dunkel der Welt erblickt [536/W9]
        • 1.3.1.4 Die Melancholie eines Terroristen [536/W10]
        • 1.3.1.5 Ein Grasel [536/W11]
        • 1.3.1.6 Nebel [536/W12]
        • 1.3.1.7 Savonarola oder die Möglichkeit einer Flucht [536/W13]
      • 1.3.2 Fernsehspiel
      • 1.3.3 Rundfunkbeiträge [536/W15-W21]
    • 1.4 Publizistik
      • 1.4.1 Typoskripte von Beiträgen zu verschiedenen Themenschwerpunkten (fallweise mit Zeitungsabdrucken)
        • 1.4.1.1 Kritiken und andere Beiträge zu Theater, Film, Musical und Oper (nach Jahrgängen, 1965-1997) [536/W22/1-159]
        • 1.4.1.2 Rezensionen und andere Beiträge zur Literatur (A-Z) [536/W23/1-53]
        • 1.4.1.3 Beiträge zur tschechoslowakischen Literatur (A-Z) [536/W24/1-15]
        • 1.4.1.4 Beiträge zum tschechoslowakischen Theater und Film [536/W25]
        • 1.4.1.5 Beiträge zur bildenden Kunst und Architektur (A-Z) [536/W26/1-21]
        • 1.4.1.6 Beiträge zu kulturpolitischen Fragen (A-Z) [536/W27/1-23]
        • 1.4.1.7 Beiträge zu diversen Themen (A-Z) [536/W28/1-6]
      • 1.4.2 Gedruckte Beiträge in Zeitungen und Zeitschriften (nach Medien A-Z)
        • 1.4.2.1 Abendzeitung (München), 1968-1969 [536/W29/1]
        • 1.4.2.2 Basler Zeitung, 1977-1978, 1981 [536/W29/2]
        • 1.4.2.3 Deutsche Zeitung, 1973-1974, 1978 [536/W29/3]
        • 1.4.2.4 Die Furche, 1965 [536/W29/4]
        • 1.4.2.5 Die Welt / Welt am Sonntag, 1997 [536/W29/5]
        • 1.4.2.6 Die Weltwoche, 1967-1968 [536/W29/6]
        • 1.4.2.7 Die Zeit, 1966-1968 [536/W29/7]
        • 1.4.2.8 FORVM, 1984 [536/W29/8]
        • 1.4.2.9 Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1976-1977 [536/W29/9]
        • 1.4.2.10 Frankfurter Rundschau, 1976-1978, 1981, 1989, 1996-1997 [536/W29/10]
        • 1.4.2.11 Freie Presse (Chemnitz), 1997 [536/W29/11]
        • 1.4.2.12 Kurier, 1964-1965, 1976 [536/W29/12]
        • 1.4.2.13 Merkur, 1976 [536/W29/13]
        • 1.4.2.14 Neue Zürcher Zeitung, 1965 [536/W29/14]
        • 1.4.2.15 National-Zeitung, 1973-1977 [536/W29/15]
        • 1.4.2.16 Nürnberger Nachrichten, 1976-1977, 1989, 1997 [536/W29/16]
        • 1.4.2.17 Rheinischer Merkur, 1997 [536/W29/17]
        • 1.4.2.18 Süddeutsche Zeitung, 1965-1967 [536/W29/18]
        • 1.4.2.19 Stuttgarter Nachrichten, 1981, 1997 [536/W29/19]
        • 1.4.2.20 Stuttgarter Zeitung, 1965, 1969 [536/W29/20]
        • 1.4.2.21 Tages-Anzeiger, 1965-1966, 1980-1981, 1997 [536/W29/21]
        • 1.4.2.22 täglich Alles [536/W29/22-G]
        • 1.4.2.23 Theater heute, 1969 [536/W29/23]
        • 1.4.2.24 nicht ermittelte Zeitungen, 1978, 1997 und undatiert [536/W29/24]
    • 1.5 Buchprojekte und -konzepte (A-Z)
      • 1.5.1 Das Prinzip der Ungewissheit [536/W30/1]
      • 1.5.2 Handbuch der österreichischen Nachkriegskunst [536/W30/2]
      • 1.5.3 Maßgeschneidertes Leben [536/W30/3]
      • 1.5.4 Sigmund Freud [536/W30/4]
      • 1.5.5 Tschechisches Theater [536/W30/5]
    • 1.6 Übersetzungen
      • 1.6.1 Übersetzungen von Paul Kruntorad (A-Z)
        • 1.6.1.1 Effenberger, Vratislav: Doslov ke kráse [Nachwort zur Schönheit (?)] [536/W31/1]
        • 1.6.1.2 Kolář, Jiří: Gedichte und Prosa [536/W31/2]
        • 1.6.1.3 Langer, Frantisek: Das Kamel geht durch das Nadelöhr (1. Akt) [536/W31/3]
        • 1.6.1.4 Preisner, Rio: Grundriss der Stadt (?), [536/W31/4]
        • 1.6.1.5 Preisner, Rio: Kapiláry [Kapillaren: Kapitel „Herr Schwitter zahlt eine Rechnung“] [536/W31/5]
        • 1.6.1.6 Preisner Rio: Z knihy zajeti. 1952-54 [Aus dem Buch der Gefangenschaft 1952-54 [536/W31/6]
      • 1.6.2 Gemeinschaftsübersetzungen (A-Z)
        • 1.6.2.1 Illyés, Gyula: Gedichte [Übers. mit István & Martha Szépfalusi] [536/W31/7]
        • 1.6.2.2 Juhász, Ferenc: Gedichte [Übers. mit István & Martha Szépfalusi] [536/W31/8]
    • 1.7 Gutachten für Verlage und Rundfunkanstalten (A-Z)
      • 1.7.1 Luchterhand Verlag [536/W32/1]
      • 1.7.2 Norddeutscher Rundfunk [536/W32/2]
      • 1.7.3 Residenz Verlag [536/W32/3]
      • 1.7.4 Suhrkamp Verlag [536/W32/4]
      • 1.7.5 Süddeutscher Rundfunk [536/W32/5]
      • 1.7.6 nicht ermittelte Auftraggeber:innen [536/W32/6]
    • 1.8 Wissenschaftliche Publikation
      • 1.8.1 Kindlers Literaturgeschichte der Gegenwart. Band 5
        • 1.8.1.1 Vorwort und Text [536/W33/1]
        • 1.8.1.2 Konvolut „Materialien Prosa 45“, d. i. Kindlers Literaturgeschichte der Gegenwart [536/W33/2]
    • 1.9 Essays und Reflexionen
      • 1.9.1 Die Dialektik des Strukturalismus und die Dialektik der Ästhetik [536/W34/1]
      • 1.9.2 Lawrence Durrell [536/W34/2]
      • 1.9.3 Marx und Freud [536/W34/3]
    • 1.10 Nicht zugeordnete Text-Fragmente [536/W35]
  • 2. Korrespondenzen
    • 2.1 Briefwechsel und einzelne Korrespondenzstücke von und an Paul Kruntorad
      • 2.1.1 Korrespondenzpartner:innen A-Z
      • 2.1.2 Nicht identifizierte Korrespondenzpartner:innen
        • 2.1.2.1 An Kruntorad
        • 2.1.2.2 Von Kruntorad
      • 2.1.3 Briefentwürfe an mindestens zwei verschiedene Adressaten
    • 2.2 Dritte an Dritte
      • 2.2.1 Absender:innen A-Z
      • 2.2.2 Konvolut Briefe an Marcella Kruntorad
      • 2.2.3 Konvolut Briefe an/von Erika Kruntorad
    • 2.3 Projekt- und themenbezogene Konvolute (1961-1998)
      • 2.3.1 Konvolut Europäische Nord-Süd-Kampagne
        • 2.3.1.1 Allgemeine Korrespondenz zur Nord-Süd-Kampagne
        • 2.3.1.2 Seminar “Does Culture Pay?” [Amsterdam, 1987]
        • 2.3.1.3 Ausstellung Peter Pongratz [1988]
        • 2.3.1.4 Ausstellung Graphiken aus Lateinamerika, Asien und Afrika [1988]
        • 2.3.1.5 Ausstellung Rohstoff Kultur [Mai 1989]
      • 2.3.2 Weitere Konvolute
        • 2.3.2.1 “Hefte für Literatur und Kritik”, 1961-1962
        • 2.3.2.2 Vortragsreise USA (Oktober/November 1971)
        • 2.3.2.3 Mitarbeit an den österreichischen Referaten im Rahmen des “German Semester” der University of Southern California (1973)
        • 2.3.2.4 Konvolut Internationale Robert-Musil-Gesellschaft [1973-1975]
        • 2.3.2.5 Zu- und Absagen sowie Dankesschreiben für ein Fest bei Kruntorads am 14.12.1973
        • 2.3.2.6 Zu- und Absagen sowie Dankesschreiben für ein Fest bei Kruntorads am 2.12.1976
        • 2.3.2.7 Konvolut Österreich-Gespräche 1979-1981
        • 2.3.2.8 Einladungskarten, z. T. mit Gästelisten, in Bonn, frühe 1980er Jahre
        • 2.3.2.9 Anstellung als Chefdramaturg am Schauspiel Bonn 1981
        • 2.3.2.10 Anstellung als Chefdramaturg am Schauspiel Bonn 1982
        • 2.3.2.11 Anstellung als Chefdramaturg am Schauspiel Bonn 1983
        • 2.3.2.12 Anstellung als Chefdramaturg am Schauspiel Bonn: chronologische Legende mit (Brief-)Anlagen sowie Zeitungsartikel, 1981-1983
        • 2.3.2.13 Konvolut Mitteleuropäische Designkonferenz [11. bis 13.10.1990]
        • 2.3.2.14 Konvolut AEIOU [1986 – Ausstellung und Buchkatalog]
        • 2.3.2.15 Konvolut JOUR FIXE der Vernunft (1989)
        • 2.3.2.16 Konvolut von Reaktionen auf PKs Text “Die Wiener Philharmoniker und die Frauenfrage” in der Welt am Sonntag (1997)
        • 2.3.2.17 Konvolut zum Austritt Robert Menasses und Robert Schindels aus dem P.E.N.-Club bei Wiedereintritt Paul Kruntorads (1998)
        • 2.3.2.18 Konvolut Internationales Forum
        • 2.3.2.19 Wiener Hefte - Zeitschrift für Literatur und Kritik (1961-1962)
    • 2.4 Leere Briefumschläge
  • 3. Lebensdokumente
    • 3.1. Zu Paul Kruntorad
      • 3.1.1 Allgemeine Lebensdokumente
      • 3.1.2 Berufliche Tätigkeiten
        • 3.1.2.1 Verlags- und Übersetzungsverträge (Verlage A-Z)
        • 3.1.2.2 Honorarabrechnungen, Vergütungsmitteilungen und Werkverträge (Auftraggeber:innen A-Z)
        • 3.1.2.3 Arbeitslisten 1967-1981
        • 3.1.2.4 Unterlagen zum Lehrauftrag an der Akademie der Bildenden Künste in Wien
        • 3.1.2.5 Arbeitsbestätigungen
        • 3.1.2.6 Presse-Aussendungen und Einladungen (Pressekarten)
      • 3.1.3 Vermögens-, Versicherungs- und Steuerangelegenheiten
        • 3.1.3.1 Kontoauszüge, Überweisungszettel u.a. Bankunterlagen
        • 3.1.3.2 Kontoauszüge “Hefte der Literatur”
        • 3.1.3.3 Unterlagen zur Steuer
        • 3.1.3.4 Diverse Rechnungen und Belege
        • 3.1.3.5 Pensionsversicherung
        • 3.1.3.6 Unterlagen zu gekauften oder geleasten Fahrzeugen etc.
      • 3.1.4 Wohnen
        • 3.1.4.1 Gedächtnisprotokoll über Probleme im Haus Graben 11 (Wien)
        • 3.1.4.2 Pläne und Einrichtungsentwürfe Haus Poppelsdorfer Allee 63 (Bonn)
      • 3.1.5 Salon Kruntorad
        • Gästelisten und Menüs für Premierenfeiern und Empfänge bei Kruntorads
      • 3.1.6 Gesundheit
      • 3.1.7 Mitgliedsausweise
      • 3.1.8 Visitenkarten, Adress- und Namenslisten
      • 3.1.9 Fotos von Paul Kruntorad und Familienmitgliedern
      • 3.1.10 Tagebuchaufzeichnungen 1957, 1959, 1960
      • 3.1.11 Kalender 1966-1986
      • 3.1.12 Diverse Dokumente
      • 3.1.13 Bio-Bibliografien
      • 3.1.14 Nicht identifizierte Lebensdokumente
    • 3.2 Lebensdokumente zur Familie
      • 3.2.1. Elsa Kruntorad, geb. Federer (Mutter)
      • 3.2.2 Johann Kruntorad (Vater)
      • 3.2.3 Marcella Kruntorad (Schwester)
      • 3.2.4 Erika (Putti) Kruntorad, geb. Scherer (Ehefrau)
    • 3.3 Lebensdokumente anderer Personen
  • 4. Sammelstücke
    • 4.1 Sammelstücke Kruntorad betreffend
      • 4.1.1 Zeitungsartikel mit Bezug zu Paul Kruntorad (A-Z)
      • 4.1.2 Notizen
    • 4.2 Sammelstücke zu anderen Personen
      • 4.2.1 Werke anderer Autor:innen (A-Z)
        • 4.2.1.1 Alt, Wilhelm: Das Ende der Bilder
        • 4.2.1.2 Čapek, Karel: R.U.R., 3. Akt
        • 4.2.1.3 Chiarelli, Luigi: Maske und Antlitz. Groteske in 3 Akten
        • 4.2.1.4 Filip, Ota: Eine Sudetendeutsche Etude. Bambino di Praga
        • 4.2.1.5 Fritsch, Gerhard: Andreas Okopenko
        • 4.2.1.6 Stauffer, Robert: Signalelemente. Roman
        • 4.2.1.7 Vian, Boris: Tanz der Komplexe (deutsch von Klaus Völker)
        • 4.2.1.8 Hochkeppel, Willy: Rundfunkbeitrag zur Biografie Sartre - zu Papier gebracht von Annie Cohen-Solals
        • 4.2.1.9 nicht identifizierte Autor*innen
      • 4.2.2 Sonderdrucke, z. T. mit Widmung
      • 4.2.3 Konvolute zu anderen Personen
        • 4.2.3.1 Hundertwasser, Friedensreich
        • 4.2.3.2 Lorenz, Konrad
      • 4.2.4 Sonstige Sammelstücke zu anderen Personen
        • 4.2.4.1 Todesanzeigen
        • 4.2.4.2 Programmheft Václav Havel: Largo Desolato (Prag 1990)
        • 4.2.4.3 Plakat, Programmheft und Zeitungsberichte zu Grigorij Gorin: Vergesst Herostrat! (Aachen 2001)
    • 4.3 Fotos aus dem beruflichen Kontext
      • 4.3.1 Theater (1965-1993)
      • 4.3.2 Film
      • 4.3.3 Konzert und Oper
        • 4.3.3.1 Wiener Musikverein (1952-1983)
        • 4.3.3.1 Salzburger Festspiele (1945, 1952-1954, 1960)
        • 4.3.3.1 Diverse (Graz)
      • 4.3.4 Ausstellungen, bildende Kunst und Architektur
      • 4.3.5 Vorträge, Symposien
        • 4.3.5.1 Internationales Musikforum Burgenland
      • 4.3.6 Prominente Persönlichkeiten
      • 4.3.7 Diverse
        • 4.3.7.1: Fotokopien aus dem Bestand des Dokumentationsarchives des ö
        • österreichischen Widerstandes
        • 4.3.7.2: Fotos aus dem Umschlag “Bonn” [1980-1982, 1982-1983]
        • 4.3.7.3 nicht zugeordnete Fotos
    • 4.4 Sonstige Sammelstücke
      • 4.4.1 Bibliografien
      • 4.4.2 Verlagsnachrichten Residenz Verlag, 1967-1968
      • 4.4.3 Drucksorten zu Veranstaltungen
      • 4.4.4 Diverse Drucksorten und Werbung
    • 6. AV-Medien
    • 9 Tonbandkassetten
    • Kryptobestand Institut zur Förderung der Künste in Österreich – LIT 536/21-KN
    • Box 1
    • Allgemeine Geschäfts- und Verwaltungsunterlagen
    • Statuten
    • Protokolle der Generalversammlungen und Kuratoriumssitzungen 1969-1972
    • Finanzielles
    • Berichte, Abschlüsse und weitere Unterlagen, 1967-1973
      • Listen, u.a. der angekauften Arbeiten in chronologischer Reihenfolge (undatiert)
    • Personelles
    • Presseaussendungen
    • Presseberichte und diverse Drucksorten
    • Mappe „Theaterbericht 1972“
    • enthält u.a. Theaterprogramme, Besprechungen einzelner Aufführungen, diverse Typoskripte, Zeitungsartikel über das Projekt „Theaterbericht“
    • Box 2
    • Mappe “Korrespondenz 1968-1971”
      • enthält u.a. Unterlagen zu und Presseberichte über vom Institut durchgeführte Projekte, Lieferscheine, Briefe von und an Fördergeber:innen,
    • Mappe “Korrespondenz 1971-1972”
      • enthält u.a. Subventionsansuchen, Presseberichte, Briefe von und an Fördergeber:innen
    • Mappe “Korrespondenz, Unterlagen: Ablage A-Z, 1970er”
      • enthält u.a. Briefe von und an Rudolf Berdach, Lieselotte Beschorner, Paul Blaha, Forum Theater Gastspiele Berlin, Gesellschaft für Musiktheater, Hans Heinz Hahnl, Hans Lauda, Manfred Mautner-Markhof, Salzburger Kunstverein, Fritz Straka, Josef Taus, Heinrich Treichl, Theater der Jugend, Hans Urbanski, Heinz Weiss, Norbert Zimmer.
Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum von Freitag, 1. März ab 15 Uhr bis Samstag, 2. März, 15 Uhr geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.