The A–Z of Gender and Sexuality : from Ace to Ze / Holleb, Morgan Lev Edward. 2019
2138839-B.Neu
There can be confusion around the appropriate terminology for trans and queer identities, even within the trans community itself. As language is constantly evolving, it can be especially difficult to know what to say. As a thorough A–Z glossary of trans and queer words from 'ace' to 'xe', this dictionary guide will help to dispel the anxiety around using the "wrong" words, while explaining the weight of using certain labels and providing individuals with a vocabulary for personal identification. Written in a traditional A–Z glossary style, this guide will serve as a reference for looking up individual words, as well as an in-depth look at trans history and culture.

Bibliographie deutschsprachiger Veröffentlichungen zur weiblichen Homosexualität : 1968-1989 ; mit einer internationalen Bibliographie der Bibliographien / Wilma Peters. 1992
L-GEN46-15
Die Bibliographie entstand in Zusammenarbeit mit dem deutschen Spinnboden-Lesbenarchiv und enthält daher hauptsächlich diesen Bestand - sowohl Belletristik als auch Forschungsliteratur, teilweise auch unselbständige Literatur. Geographischer Raum: BRD; DDR; Schweiz; Österreich. Im Anhang: Internationale Bibliographie der Bibliographien; Bibliographie unveröffentlichter Examensarbeiten.

Biographisches Lexikon zur Pflegegeschichte : who was who in nursing history / Horst Peter Wolff (Hrsg.).  8 Bde. 1997-2018
L-MED22-01
Eine historische biographische Aufarbeitung pflegegeschichtlich bedeutender Persönlichkeiten, die unter Beteiligung zahlreicher Pflegehistoriker*innen aus aller Welt entstand. Der hohe Frauenanteil in dieser Berufsgruppe, macht dieses dreibändige bebilderte Lexikon zu einem wichtigen Nachschlagewerk für die Forschung.

Contemporary social issues : a bibliographic series / comp. by Joan Nordquist
No. 26: Violence against women. 1992.  L-GEN46-06
No. 29: Women and AIDS. 1993.  L-GEN46-07
No. 32: The African American woman. 1993.  L-GEN10-14
Diese US-amerikanische bibliographische Reihe ist verschiedenen Schwerpunktthemen aus dem sozialwissenschaftlichen Bereich (s.o.) gewidmet. Sowohl Bücher als auch unselbständige Literatur werden erschlossen und in Unterkapitel gegliedert. Die bibliographischen Quellen werden jeweils zu Beginn offengelegt.

Encyclopedia of sex and gender / Fedwa Malti-Douglas, ed. in chief. Vol. 1–4. 2007
L-GEN10-27
Diese vierbändige Enzyklopädie zum Thema Sex und Gender aus dem Jahr 2007 zeigt, dass Konzepte über Sexualität und Geschlecht interdisziplinär in Kooperation mit Anthropologie, Biologie, Kulturwissenschaft, Geschichte, Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft, Politikwissenschaft, Psychologie und Soziologie weiterentwickelt werden. Die Enzyklopädie dokumentiert die verschiedenen Konzepte von Sex und Gender. Die Beiträge in dieser Enzyklopädie behandeln Themen wie Biologie des Geschlechts, Massenmedien, Krankheiten, Film, Geschlechterrollen, Literatur, Religion, Reproduktion, Sexualpraktiken und sexuelle Vorlieben. Die alphabetische Anordnung der Enzyklopädie zusammen mit einem fast 100-seitigen Index, eine thematische Gliederung und Querverweise ermöglichen den Zugriff auf mehr als 730 Einträge von Autor*innen aus 19 Ländern. Jeder Eintrag enthält eine Bibliographie, und rund 250 Fotografien und Illustrationen bereichern den Text.

Encyclopedia of women and gender : sex similarities and differences and the impact of society on gender / ed. by Judith Worell. Vol, 1-2. 2001
L-GEN10-10
Die zweibändige Enzyklopädie deckt die vielen Themen der psychologischen Frauen- und Geschlechterforschung ab. Die in großer Ausführlichkeit behandelten Einträge (z.B. "Aggression and Gender") enthalten neben einer Übersicht über die Unterkapitel auch ein Glossar und weiterführende Literatur. Ein Index im zweiten Band ermöglicht eine rasche Suche.

An explosive quarter-century : a guide to monographic works on women's legal and political rights / Loretta Price. 2003
1735502-B.Neu
Eine fast tausendseitige Bibliographie über englischsprachige Monographien zum Thema Frauenrechte seit 1975. Es sind sowohl amerikanische als auch internationale Studien verzeichnet. Die Einzelwerke sind alphabetisch nach Schlagwörtern aufgelistet und reichen von "abduction" bis "Zimbabwe".

Female offenders : an annotated bibliography / comp. by Kathleen A. O'Shea and Beverly R. Fletcher. 1997
FOR-GEN10-05
Annotierte Bibliographie über den bislang negierten Themenkomplex weibliche Straftäter - vorwiegend aus dem angloamerikanischen Sprachraum. Berücksichtigt wurden Themenkomplexe, wie Frauen in der Rechtsprechung, im Justizvollzug, den Todeszellen, werden auch unter dem race/gender Aspekt begutachtet. Jugendliche Deliquentinnen, Gesundheitsaspekte, politische Gefangene, Prävention und Sozialarbeit waren Kriterien für die Literaturauswahl. Der Zeitraum umfasst das ganze 20. Jahrhundert - aber auch historische Dokumente aus dem 19. Jahrhundert wurden berücksichtigt. Ein Schlagwort- und Autor*innen-Register sind vorhanden.

Feminism and psychoanalysis : a critical dictionary / ed. by Elizabeth Wright. 1992
FOR-GEN25-02
Weit über ein normales Lexikon hinausgehend, werden in diesem Wörterbuch der Psychoanalyse die einzelnen Einträge von einem feministischen kritischen Standpunkt aus eingehend erörtert. Eintragungen finden sich sowohl zu Personen als auch zu umfassenderen Themenkomplexen (z.B. Mutter-Tochter-Beziehung, Écriture féminine, Symbol etc.) und schließen mit bibliographischen Angaben. Ein differenziert gehaltener Index erleichtert die Suche.

A feminist glossary of human geography / ed. by Linda McDowell and Joanne P. Sharp. 1999
FOR-GEN24-02
Ein feministisches Wörterbuch der Geographie, das die wissenschaftliche Debatte aus dem anglo-amerikanischen Raum der 1990er-Jahre berücksichtigt. Gleichzeitig werden vielfältige feministische Themenkreise der "zweiten Frauenbewegung" reflektiert - die da sind u.a. Natur, politische Ökonomie, Staatsbürger*innenschaft, Globalisierung, Migration, postmoderne Theorien, Kapital.

Frauengeschichte, Frauenpolitik, Frauenarbeit in Österreich : eine Literaturauswahl. 1995
1989885-C.Neu
Kleine frauenspezifische Literaturauswahl der Studienbibliothek der Arbeiterkammer Wien. Erfassungszeitraum bis 1995 inklusive, vereinzelt auch Dokumente der historischen, sozialdemokratischen Frauenbewegung. Alphabetisches Sachtitel und Autor*innen-Register, kein Schlagwort-Index.

Frauen-Medien-Forschung : graue Literatur 1980-1993 ; eine kommentierte Bibliographie / Jutta Röser. 1993
1414576-B.Neu
Kommentierte Bibliographie deutschsprachiger Hochschulschriften für den Zeitraum 1980 bis 1993 (Deutschland, Österreich, Schweiz). Insgesamt 346 Titel sind nachgewiesen, für 262 wurde ein Standort bzw. eine Kontaktadresse ausfindig gemacht. Register nach Autor*innen, Medien, Personen und Stichwörtern.

Grundbegriffe Soziale Arbeit und Geschlecht / herausgegeben von Gudrun Ehlert, Heide Funk, Gerd Stecklina. 2022
2216701-B.Neu
Das Wörterbuch dokumentiert in 175 Stichwörtern systematisch die Bedeutung von Geschlechterperspektiven für Forschung, Theorie und Praxis der Sozialen Arbeit und Aspekte für deren Weiterentwicklung auf. Die Aktualisierung, Erweiterung und grundlegende Überarbeitung des 2011 erschienenen „Wörterbuch Soziale Arbeit und Geschlecht“ trägt dem Umstand Rechnung, dass sich die Geschlechterforschung seit der Jahrtausendwende weiter ausdifferenziert hat – und sich auch Forschung und Theorieentwicklung in der Sozialen Arbeit intensiviert haben. Neue Begriffe wurden aufgenommen, etwa: Antifeminismus, Digitalisierung, Femizid, Intergeschlechtlichkeit, Postkoloniale Theorie oder Sexuelle Dienstleistungen; die Kategorie Geschlecht wird als intersektional vertanden, und im komplexen Zusammenspiel mit anderen Ungleichheitskategorien wie Klasse/Schicht, Alter, Staatsbürger*innenschaft, sexueller Orientierung, Behinderung, Ethnisierungs- und Rassifizierungsprozessen.

Handbook on gender and violence / ed. Laura J. Shepherd. 2019
219710-B.Neu
Containing contributions from leading experts in the field, this Handbook explores the many ways gender and violence interact across different contexts and offers a range of disciplinary perspectives. This comprehensive work connects micro-level interpersonal violence to macro-level structural forms of violence across three discrete but interrelated sections: concepts, representations, and contexts. Part one considers the core concepts of gender and violence alongside related concepts including sex, sexualities, patriarchy, and security, elaborating on the research tools used within these areas. Part two investigates the different ways in which gender and violence are enacted through various representational practices, including film, policy, and online. The final part is devoted to the examination of gender and violence in a range of empirical settings, including different spheres of activity, from economic to juridical.

Handwörterbuch sexueller Missbrauch / Dirk Bange, Wilhelm Körner (Hrsg.). 2002
1660587-C.Neu
Ein übersichtliches Nachschlagewerk zum Thema sexueller Missbrauch, das mit 120 alphabetisch geordneten Stichwörtern von 63 Autor*innen zuverlässige Auskünfte zu allen wichtigen Aspekten liefert. Außerdem wird auf Literatur zur Vertiefung hingewiesen.

The international encyclopedia of gender, media, and communication  / ed. Karen Ross, associate editors Ingrid Bachmann, Valentina Cardo, Sujata Moorti und Cosimo Marco Scarcell. 3 Bde. 2021
2208617-C.Neu
This book explores how gender is represented in media, who produces the content, and the ways in which audiences receive and understand media messages. In more than 250 entries the contributors offer original insights on diverse aspects of gender in film, television, visual media, social and digital media and more. The three volume encyclopedia presents contemporary scholarship on a vast array of topics including film biographies, TV, film and radio histories and genres, gender representation in news, and screen-based entertainment media and explores the concept of gender as both stereotype and non-conforming with essays dealing critically with issues around identity, sexuality, and intersectionality. The essays range from women film producers to the boy detective, from queer cinema to political communication, from gender and news to the racialized body, and many things in between.

The Palgrave Handbook of Women's Political Rights / edited by Susan Franceschet, Mona Lena Krook and Netina Tan. 2019
2191734-C.Neu
This Book provides a definitive account of women's political rights across all major regions of the world, focusing both on women's right to vote and women's right to run for political office. This dual focus makes this book to combine historical overviews of debates about enfranchising women alongside analyses of more contemporary efforts to increase women's political representation around the globe. Chapter authors map and assess the impact of these groundbreaking reforms, providing insight into these dynamics in a wide array of countries where women's suffrage and representation have taken different paths and led to varying degrees of transformation.

Sexual harassment : a selected, annotated bibliography / Lynda Jones Hartel and Helena M. VonVille. 1995
L-GEN46-05
In dieser annotierten Bibliographie werden 535 Eintragungen zum Thema "sexuelle Belästigung" präsentiert. Es wurden Materialien (Artikel, Bücher, Dissertationen, offizielle Stellungnahmen) aus den USA im Zeitrahmen 1984 bis 1994 dokumentiert. Ein Autor*innen- und Schlagwortindex sowie eine Chronologie "berühmter Fälle" und wissenschaftlicher Untersuchungen komplettieren die Ausgabe.

Women and judaism : a selected annotated bibliography / Inger Marie Ruud. 1988
1196032-B.Neu-Per.316
Annotierte Auswahlbibliographie von Publikationen aus Israel und den USA zu Frauen und Judaismus. Aspekte wie Religion, Erziehung, Beruf, Heirat, Familie, Politik und Gesellschaft wurden berücksichtigt. Aufgenommen wurden Monographien (auch Kapitel daraus), Artikel, Essays, Dissertationen in englischer, deutscher, französischer und skandinavischer Sprache - hebräischen Texte sind nicht enthalten. Autor*innen- und Schlagwortindex.

Women and mass communications : an international annotated bibliography / comp. by John A. Lent. 1991
1313803-C.Neu
Eine umfassende annotierte Bibliographie. Alle Literaturgattungen zum Bereich Kommunikation aus Film, Funk, Fernsehen, Zeitungen, Werbung, Öffentlichkeitsarbeit und Netzwerke wurden ausgewertet. Das erste Kapitel behandelt die globalen und vergleichenden Aspekte, gefolgt von geographischen Einheiten: Afrika und der Mittlere Osten; Asien, Australien und Ozeanien; Europa; Lateinamerika und die Karibik; Nordamerika. Im Anhang findet sich eine Liste von einschlägigen Organisationen, Zeitschriften und anderem Quellenmaterial. Autor*innen- und Schlagwort-Index.

Women in communication : a biographical sourcebook / ed. by Nancy Signorielli. 1996
FOR-GEN46-01
Hier werden sowohl Pionierinnen als auch "Schlüsselfrauen" der Kommunikationsgeschichte der 1990er-Jahre - aus Journalismus, Radio/Fernsehen, Verlagswesen und Universitäten in ausführlichen autorisierten Biographien verzeichnet. Schwerpunkt ist der angloamerikanische Raum. Autor*innen- und Sachindex.

Women in the law : a bibliography / by John Esser and Sherry Sullivan. 1990
L-GEN46-02
Diese Bibliographie deckt den Zeitraum 1970 bis 1989 ab. Themenschwerpunkt sind u.a. Frauen in den Juridischen Fakultäten, als Studentinnen, Professorinnen oder Rechtsanwältinnen sowie juridische Auswirkungen auf Lebens- und Arbeitsbereiche von Frauen. Es gibt kein Sachthemenregister, aber ein alphabetisches Autor*innen-Verzeichnis zu "Artikeln in Büchern"; "Rezensionen", "populären Rechtszeitschriften" und "anderen Journalen".

Achtung
Prunksaal

Aufgrund einer Veranstaltung ist der Prunksaal am 24. April 2024 ab 14 Uhr geschlossen.