Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Frauennetzwerke


Frauennetzwerk in Österreich

» biografiA
» Frauenservice Graz
» Frauen*solidarität - feministisch-entwicklungspolitische Informations- und Bildungsarbeit
» FRIDA - Vernetzung frauenspezifischer Informations- und Dokumentationseinrichtung
» Referat Genderforschung der Universität Wien
» ÖGGF - Österreichischen Gesellschaft für Geschlechterforschung
» Sammlung Frauennachlässe
» Stichwort - Archiv der Frauen- und Lesbenbewegung

Bibliotheken, Dokumentationsstellen und Forschungseinrichtungen in Europa

» Amazone (Brüssel, Belgien)
» Archiv der Deutschen Frauenbewegung (Kassel, Deutschland)
» Archiv Frau und Musik (Frankfurt a. M., Deutschland)
» Archives du Feminisme (Angers, Frankreich)
» Arcidonna (Palermo, Italien)
» Atria - Institute on Gender Equality and Women's History (Amsterdam, Holland)
» BAUW - Bulgarian association of university women (Bulgarien)
» BeWiSe - Belgian women in science (Belgien)
» Bibliothèque Léonie Lafontaine (Brüssel, Belgien)
» Bibliothèque Marguerite Durand (Paris, Frankreich)
» Bildwechsel - Dachverband für Frauen, Medien, Kultur (Hamburg, Deutschland)
» Center for Education, Counselling and Research (Zagreb, Kroatien)
» Center for Women's Studies (York, England)
» Centre for Interdisciplinary Gender Studies (Leeds, England)
» Cornelia Goethe Centrum (Frankfurt a. M., Deutschland)
» Deutsche Stiftung Frauen- und Geschlechterforschung (Heidelberg, Deutschland)
» D.I.W.A. - Frauenforschungsstelle (Münster, Deutschland)
» EIGE - Resource & Documentation Centre (Vilnius, Litauen)
» EPWS - European platform of women scientists (Brüssel, Belgien)
» Estonian Women's Studies and Resource Centre (Tallinn, Estland)
» European Women's Lobby (Brüssel, Belgien)
» FEMAIL - Fraueninformationszentrum Vorarlberg (Feldkirch, Österreich)
» Feminismus (Prag, Tschechische Republik)
» feminoteka (Warschau, Polen)
» FemNet (Schweiz)
» FFBIZ (Berlin, Deutschland)
» Forschungsplattform Neuverortung Frauen- und Geschlechtergeschichte (Wien, Österreich)
» Frauenakademie München (Deutschland)
» FrauenMediaTurm (Köln, Deutschland)
» Frauenmuseum Hittisau (Österreich)
» FrauenStadtArchiv Dresden (Deutschland)
» FREIA - Feminist Research Center (Aalborg, Dänemark)
» Gender a veda (Tschechische Republik)
» Gender Studies (Helsinki, Finnland)
» General Secretariat for Gender Equality (Athen, Griechenland)
» Glasgow Women’s Library (Glasgow, Großbritannien)
» Gösteli-Stiftung - Archiv zur Geschichte der schweizerischen Frauenbewegung (Worblaufen, Schweiz)
» Hamburger Frauenbibliothek (Deutschland)
» The Hypatia Trust (Penzance, Großbritannien)
» ICIWF - Information Center of the Independent Women's Forum (Moskau, Rußland)
» i.d.a. - Dachverband deutschsprachiger Lesben-/Frauenarchive, -bibliotheken und dokumentationsstellen (Deutschland)
» IDEA Bibliotheek (Utrecht, Niederlande)
» IHLIA - LGBT Heritage (Amsterdam, Holland)
» IPES - Instituto de Promoción de Estudios Sociales (Pamplona, Spanien)
» IZG - Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (Bielefeld, Deutschland)
» IZFG - Interdisziplinäres Zentrum für Geschlechterforschung (Bern, Schweiz)
» KILDEN - Information Centre for Gender Research (Oslo, Norwegen)
» Koordinationen for Konsforskning (Kopenhagen, Dänemark)
» Kosovar Gender Studies Center (Prishtina, Kosovo)
» KVINFO - The Danish Centre for Gender, Equality and Diversity (Kopenhagen, Dänemark)
» Labrisz Lesbian Association (Budapest, Ungarn)
» LSE - Gender Institute (London, England)
» Minna - Centre for Gender Equality Information (Helsinki, Finnland)
» Mnémosyne - Association pour le développement de l'histoire des femmes et du genre (Frankreich)
» MONAliesA - Feministische Bibliothek (Leipzig, Deutschland)
» National Council for Gender Equality (Skopje, Mazedonien)
» Network of East-West Women (Polen)
» RIKK - Institute for Gender, Equality and Difference (Reykjavik, Island)
» Russian Feminism Resources (Russland)
» Salon 21 (Wien, Österreich)
» schema f - frauen- und lesbenbibliothek (Zürich, Schweiz)
» Server Donne (Bologna, Italien)
» Swedish Women's Struggle for Suffrage (Göteborg, Schweden)
» Ukrainian Women’s Fund (Kiew, Ukraine)
» Vilnius University Gender Studies Centre (Vilnius, Litauen)
» WINE - Women's Information Network of Europe
» Women's Museum in Denmark (Århus, Dänemark)
» Women’s History Association of Ireland (Dublin, Irland)
» Women‘s Issues Information Centre (Vilnius, Litauen):
» Women's Library and Information Center Foundation (Istanbul, Türkiye)
» The Women's Library (London, England)
» Wyborada-Frauenbibliothek (St. Gallen, Schweiz)
» Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien (Berlin, Deutschland)
» Zentrum Gender Studies (Basel, Schweiz)
» Zentrum Genderwissen (Hamburg, Deutschland)

Kataloge und Datenbanken mit Schwerpunkt Frauen- und Geschlechterforschung

» Archiv der Deutschen Frauenbewegung
Materialien zur Geschichte von Frauen und Frauenbewegung in Deutschland im Zeitraum von 1800 bis 1967. Diese Datenbank enthält den Buch- und Zeitschriftenbestand der Bibliothek des Archivs der deutschen Frauenbewegung. Beiträge aus Sammelwerken, die für den Themenbereich dieser Datenbank relevant sind, sind zu Teilen einzeln erfasst oder als enthaltene Werke mit Titel/AutorIn im Gesamttitel aufgeführt.

» Atria - Library and Archive
Online-Katalog der umfangreichen Bestände des International Information Centre and Archives for the Women's Movement in Amsterdam.

» Bibliotheque Marguerite Durand
Katalog zugänglich über den "Catalogue des bibliothèques municipales spécialisées".

» Datenbank Frauen- und GeschlechterforscherInnen
Diese WissenschafterInnendatenbank Frauen- und Geschlechterforschung dient der Information über ExpertInnen der Frauen- und Geschlechterforschung und ihrer Arbeitsgebiete.

» Digitales Deutsches Frauenarchiv
Dies ist ein Portal über die Geschichte der deutschen Frauenbewegungen. Ziel ist es, ausgewählte Quellen der Frauenbewegungsgeschichte in digitalisierter Form sowie Dokumente, Themen und Akteurinnen für eine breite Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Zu den Akteurinnen aus der ersten und zweiten Frauenbewegung gibt es Biografien. Die digitalisierten Quellen (Textdokumente, Plakate, O-Töne, Filme etc.) sind mit dem » META-Katalog verknüpft.

» Elfriede-Jelinek-Forschungszentrum
Im » JeliNetz kann nach wissenschaftlichen Beiträgen und universitären Arbeiten, wissenschaftlichen und künstlerische Projekten sowie Übersetzungsarbeiten zu Elfriede Jelinek gesucht werden.

» FemBio
Datenbank bedeutender internationaler Frauen des Instituts für feministische Biographieforschung von Luise F. Pusch.

» Feminae - Medieval Women and Gender Index
Zeitschriftenartikel, Buchartikel, Rezensionen und Essays über die Themen Frau, Sexualität und Geschlecht im Mittelalter.

» FFBIZ
In dieser Datenbank sind unterschiedliche Publikationen und Dokumente zum Hintergrund, den Aktivitäten und Auswirkungen der Frauenbewegungen sowie der Geschlechterbeziehungen seit 1968 aus der Bundesrepublik Deutschland und der DDR inklusive West- und Ostberlin katalogisiert.

» FRAGEN - FRAmes on GENder
The FRAGEN full-text database brings together primary books, articles and pamphlets that were influential in the development of feminist ideas in 29 european countries during the second half of the 20th century.

» FrauenMediaTurm
Die Online-Datenbank ist eine Literaturdatenbank zu frauenrelevanten und feministischen Themen. Sie umfasst zurzeit mehr als 50.000 Nachweise. 

» GenderInn
Sekundärliteratur zur feministischen Literaturwissenschaft und zur Geschlechterforschung mit deutlichem Schwerpunkt auf der britischen und amerikanischen Literatur aller Epochen.

» GenderOpen Repositorium
Dieses Fachrepositorium für wissenschaftliche Publikationen aus dem Feld der deutschsprachigen Geschlechterforschung stellt die Veröffentlichungen kostenfrei als Volltexte zur Verfügung.

» Gifts of Speech
Volltext-Reden von prominenten zeitgenössischen Frauen - von Bella Abzug über Rigoberta Menchu bis Janet Yellen - vorzugsweise aus dem angloamerikanischen Raum.

» glbtq/online queer encyclopedia
An online-encyclopedia of gay, lesbian, bisexual, transgender & queer culture.

» GReTa
GReTa ist der Online-Katalog der Genderbibliothek des Zentrums für transdisziplinäre Geschlechterstudien der Humboldt-Universität zu Berlin. Seit 1989/90 sammelt die » Genderbibliothek Informationen und Materialien zum transdisziplinären Gebiet der Frauen-, Männer- und Geschlechterforschung.

» The History of Nordic Women's Literature
This large online resource on Nordic women writers is based on the five-volume printed work which was published in both a Swedish and a Danish version between 1993 and 1998: Nordisk kvinnolitteraturhistoria and Nordisk kvindelitteraturhistorie. The online portal provides a unique opportunity to read about works written by nordic women of earlier generations and every year are coming new articles.

» IHLIA
Der Online-Katalog bietet Periodika, Bücher, Graue Literatur, Bild- und Tondokumente zur Homosexuellen- und Lesbenbewegung.

» KVINNSAM
Interdisciplinary database with references - in English, Swedish and many other languages - from the Göteborg University Library collections, mainly in the humanities and social sciences. The references consist of books, journals, articles, chapters, pamphlets, research reports etc. The database now includes about 100,000 references from 1970 onwards. English is the predominant language. Since the year 2003 KVINNSAM is a part of LIBRIS, the Swedish National Database. 

» The Lesbian Herstory Archives
Beinhaltet eine der größten Sammlungen zur lesbischen Geschichte der USA, angeschlossen ist auch ein Oral History Archive.

» Lesbians in Nazi Germany
Anna Hájková is compiling a bibliography of research on women persecuted as lesbians as well as transgender people by the Nazis. The aim of this bibliography is to awaken interest in the topic, especially in “legitimate history” in order to overcome the academic neglect.

» Mapping the World /Atria
Details über Fraueninformationseinrichtungen weltweit - von Argentinien bis Zambia.

» META
Der Online-Katalog META bietet eine zentrale Suche in cirka 40 Frauen-, Lesben- und Gendereinrichtungen - vorwiegend aus dem deutschsprachigen Raum -, die im i.d.a.-Dachverband organisiert sind. In dieser Nachweisdatenbank im Internet sind die Archiv- und Bibliotheksbestände dieser Einrichtungen recherchierbar.

» Stichwort
Online-Katalog des Archivs der Frauen- und Lesbenbewegung in Wien. Beinhaltet Monografien, Sammelwerke, Graue Literatur, Periodika.

» Svenskt kvinnobiografiskt lexikon
About 1.000 Swedish women from the Middle Ages to the present day are presented in this online portal. All of them contributed in a significant way to the development of Swedish society. Use the search function to reveal what these women were about, how they were educated, which organisations they belonged to, where they travelled, what they achieved, and much more.

» Theologischer Schlagwortkatalog für Genderforschung
Literatur zur feministischen Theorie, Philosophie, Soziologie und medizinischen Ethik der evangelisch und katholisch theologischen Fakultäten der Ruhr-Universität Bochum.

» UNECE Gender Statistics
Die "United Nations Economic Commission for Europe" (UNECE) bietet frei zugängliche genderspezifische statistische Informationen zu 56 Ländern. Damit wird ein Länder- sowie Regionenvergleich ebenso ermöglicht wie ein zeitlicher Vergleich. Die Daten beginnen im Jahr 1990. Außerdem stehen die Daten zum Gratis-Download zur Verfügung.

» Viva
ViVa is a bibliography of women's and gender history in historical and women's studies journals. Articles in English, French, German, Dutch, Scandinavian languages, and, occasionally Spanish, are selected from 180 European, American, Canadian, Asian, Australian and New Zealand journals. It contains more than 12,000 records describing articles from 1975 until 2009. It is a project of the International Institute of Social History.

» Women and Social Movements in Modern Empires since 1820
Diese Datenbank erforscht anhand frauenspezifischer Dokumente und Archivalien (ca. 75.000 Volltexte) maßgebende Themen der Empire Studies aus dem Blickwinkel der Frauen- und Geschlechtergeschichte: Erfahrungen und Widerstand in kolonialen und postkolonialen Kontexten sowie globale Netzwerke von Frauen. Im Fokus stehen das Habsburgerreich, das Osmanische Reich, das britische Empire und weitere europäische und asiatische Reiche sowie Siedlergesellschaften in den Vereinigten Staaten, Südafrika u.v.a.m.

» Women's Studies Core Books
Book titles currently in print are selected by academic librarians who volunteer to maintain a subject area. The project assists Women's Studies librarians and collection development librarians in building Women's Studies collections and can also serve as a guide to instructional faculty in selecting available course readings.

» Women's Theatre Collection
This collection has created a record of women's contribution to theatre, including information on female Playwrights, Directors, Actors, Characters, Administrators and Theatre groups and was established in 1990. Such writings are often lost as companies move onto new projects or cease to operate, and the Theatre Collection offers a site to save them. The 400+ typescripts are supplemented by a reference library of published texts and supporting critical, historical and biographical books.

» Women’s Travel Writing, 1780-1840
This bio-bibliographical database provides full records for all known books of travel published in Britain and Ireland by women between 1780 and 1840, supplemented by notes, short biographies of the travel writers and illustrators, and web links to online digital editions.

Kontakt
Ariadne
Josefsplatz 1
A-1015 Wien
Tel.: +43 1 534 10-487, 457

» ariadne@onb.ac.at 

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.
Live Chat