Splitternachlass Karl Klammer (ÖLA 231/04)
Inhaltsübersicht:

 

  • 1. Werke
    • 1.1 Gedichte [231/W1-W3]
    • 1.2 Erzählungen und Kurzprosa [231/W4-W5]
    • 1.3 Essays, Reden, Aufsätze, journalistische Arbeiten [231/W6-W15]
    • 1.4 Notizbücher (mit vereinzelten Werken) [231/W16]
    • 1.5 Übersetzungen [231/W17-21]
    • 1.6 Herausgeber: Lyrikauswahl "Schönste Gedichte" [231/W22]
    • 1.7 Zeichnungen [231/W23]
    • 1.8 Zweifelhaftes / Nicht Identifiziertes [231/W24]

     

  • 2. Korrespondenzen
    • 2.1 Briefe an Karl Klammer [231/B1-B7]
    • 2.2 Briefe von Karl Klammer [231/B8-B12]
    • 2.3 Konvolut: Von und an Margarethe Klammer [231/B13-B16]

     

  • 3. Lebensdokumente
    • 3.1 Ausweise, Pässe [231/L1-L5]
    • 3.2 Zeugnisse [231/L6]
    • 3.3 Sterbeurkunde [231/L7]
    • 3.4 Dokumente zu militärischen Auszeichnungen [231/L8]
    • 3.5 Materialien zur Familie [231/L9]
    • 3.6 Rechnungen [231/L10]
    • 3.7 Fotos [231/L11]
    • 3.8 Sonstiges [231/L12]

     

  • 4. Sammelstücke
    • 4.1 Literatur über Klammer [231/S1]
    • 4.2 Nachrufe [231/S2]
    • 4.3 Zum "3-Groschen-Tropfen" (Weinberg in Grinzing) [231/S3]
    • 4.4 Namenslisten [231/S4]
    • 4.5 Werke anderer Autoren [231/S5]
    • 4.6 Diverse Zeitungsausschnitte und Drucksorten [231/S6]
    • 4.7 Anreicherung Autographenkatalog V.A. Heck (um 1968) [231/S7]

     

 

 

Achtung
Lesesäle am Heldenplatz und Papyrusmuseum

Aufgrund von Dreharbeiten sind die Lesesäle am Heldenplatz sowie das Papyrusmuseum am Samstag, 2. März, ganztägig geschlossen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Prunksaal und Augustinerlesesaal

Aufgrund von Dreharbeiten bleibt der Prunksaal vom 27. Februar bis inklusive 12. März 2024 geschlossen.

Der Augustinerlesesaal bleibt von 27. Februar bis inklusive 8. März 2024 geschlossen.
In dieser Zeit sind Aushebungen im Prunksaal nicht möglich. Als Ersatz steht der Studienlesesaal der Sammlung von Handschriften und alten Drucken (Josefsplatz 1 im linken Gebäudeflügel, Handschriftenstiege 2. Stock) zu den regulären Öffnungszeiten zur Verfügung. Wir danken für Ihr Verständnis.