Blogs

Gerhard Roth (1942–2022)

Forschung

09.02.2022
Literatur
Handgeschriebene Notizen und ein gelbes Buchcover mit der Aufschrift "Gerhard Roth: Sehnsucht"


Gerhard Roth (1942-2022) 

Wir trauern um den bedeutenden Schriftsteller, Fotografen und Drehbuchautor Gerhard Roth. In seinem preisgekrönten Werk spürt er die verdrängte Vergangenheit auf und konfrontiert Österreich mit seiner Geschichte. Die beiden Teilvorlässe am Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek geben vor allem Einblicke in sein dramatisches und filmisches Schaffen und zeigen eine weitere Facette des großen Erzählers.  

Zum Teilvorlass

 

 

Achtung
Prunksaal

Aufgrund einer Veranstaltung ist der Prunksaal am 3. Juni 2024 ab 12 Uhr geschlossen.