Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Reihe A, Verzeichnis der österreichischen Neuerscheinungen

Die österreichische Bibliografie wird von der Österreichischen Nationalbibliothek herausgegeben. Diese erfüllt damit den gesetzlichen Auftrag  laut § 13(3) der Bibliotheksordnung.

In der österreichischen Bibliografie, Reihe A, werden alle in Österreich veröffentlichten oder gedruckten Medienwerke verzeichnet, die gemäß Österreichischem Mediengesetz als sogenannte » Pflichtexemplare an der Österreichischen Nationalbibliothek abgeliefert werden. Sie erfasst Monografien und Periodika, geografische Karten und Musikdrucke ungeachtet ihrer Erscheinungsform (also Druckausgaben) ebenso wie elektronische Ausgaben und multimediale Werke. Tonträger und Bildtonträger unterliegen nicht dem Mediengesetz. Für Periodika (das sind Zeitungen, Zeitschriften, Jahrbücher und Loseblattausgaben) wird nur das erstmalige Erscheinen, eine gravierende Titeländerung oder die Einstellung des Erscheinens angezeigt. Die Reihe A der österreichischen Bibliografie erscheint halbmonatlich, geografische Karten und Musikdrucke werden retrospektiv als jährliche Sonderhefte publiziert.

Die österreichische Bibliografie, Reihe A, ist seit dem Jahrgang 2003 für Sie kostenfrei als Onlinepublikation zugänglich und ersetzt die bis dahin erschienene Druckausgabe. Ursprünglich als Datenbank angeboten, erscheint sie ab dem Jahrgang 2013 nur noch im PDF-Format. Für ausführlichere Recherchen nutzen Sie bitte den » Katalog.
» Zu den aktuellen Neuerscheinungen

Reihe B, Verzeichnis der österreichischen Hochschulschriften

Die Reihe B, Verzeichnis der österreichischen Hochschulschriften, ist von 1987 bis 1999 als eigene Druckausgabe erschienen. Heute können Sie alle österreichischen Hochschulschriften über den Reiter „» Hochschulschriften“ der Verbundsuchmaschine finden.

Reihe C, Neuere ausländische Austriaca

Die Druckausgabe der Reihe C, Neuere ausländische Austriaca, wurde mit Jahrgang 1991 (Erscheinungsjahr 1999) eingestellt. Über die Suchmaschine QuickSearch können Sie mit dem Suchbegriff „OeBC“ alle Auslands-Austriaca ab 1992 sowie früher erschienene, aber erst nach 1991 von der Österreichischen Nationalbibliothek erworbene Werke finden. 

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.

Auslastung Bibliotheksbereich Heldenplatz

Aufgrund des behördlich vorgeschriebenen Mindestabstands stehen derzeit nicht alle Plätze in den Lesesälen zur Verfügung. Diese Auslastungsanzeige dient zur Orientierung für Ihren Besuch.

 
 
 

Es sind aktuell noch insgesamt 25 Sitzplätze (Lesesäle, Lounge oder Recherchezone) frei.

Auslastung Live Chat