Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Letter from an Unknown Woman

16.12.2021 Literaturmuseum
Literaturmuseum, Veranstaltung

Stefan Zweig und das Kino

Donnerstag, 16. Dezember 2021, 18.30 Uhr

In Kooperation mit dem Filmarchiv Austria
Einführung und Gespräch: Klemens Renoldner
Moderation: Arnhilt Inguglia-Höfle
Anschließende Filmvorführung um 20 Uhr im METRO Kinokulturhaus: „Letter from an Unknown Woman“ (1948), Regie: Max Ophüls

Max Ophüls’ Verfilmung von Stefan Zweigs Novelle „Brief einer Unbekannten“ (1922) gilt als eine der gelungensten in den USA entstandenen Arbeiten des Regisseurs. Der Literaturwissenschafter und Zweig-Experte Klemens Renoldner spricht über Ophüls’ Film und seine literarische Vorlage. Im Anschluss findet die Filmvorführung im benachbarten METRO Kinokulturhaus statt.

Veranstaltungsort:

Literaturmuseum
Grillparzerhaus, Johannesgasse 6
1010 Wien 

Der Eintritt ist frei (ausgenommen Eintritt ins Filmarchiv Austria). Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Es gelten die aktuellen gesetzlichen COVID 19-Bestimmungen.

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.
Signal Chat Live Chat