Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Ödön von Horváth: Wiener Ausgabe


Ödön von Horváth (1901-1938) ist einer der meistbeachteten Autoren des 20. Jahrhunderts. Die Wiener Ausgabe bietet eine kritische Gesamtedition seines Werkes, wie sie von der Forschung seit langem gefordert wird. Ediert werden alle abgeschlossenen und Fragment gebliebenen Werke sowie sämtliche Briefe und Lebensdokumente des Autors. Die gesicherten Endfassungen der Texte, die genaue Darlegung ihres Entstehungsprozesses und die philologische Neubewertung vieler Quellen geben einen veränderten Blick auf das Werk, die Arbeitsweise und die Biographie des Autors frei. 

Die Wiener Ausgabe erscheint im Verlag Walter de Gruyter. Die Forschungsarbeiten basieren auf dem Nachlassbestand des Autors im Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek (ein Teil davon als Leihgabe der Wienbibliothek im Rathaus) und werden vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF) und der Kulturabteilung der Stadt Wien unterstützt. Lesebände der bekanntesten Werke Horváths mit einer Auswahl des genetischen Materials und einem Sachkommentar erscheinen bei Reclam.

» Erfahren Sie mehr zu den einzelnen Bänden und zum Horváth-Editionsprojekt

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.

Auslastung Bibliotheksbereich Heldenplatz

Aufgrund des behördlich vorgeschriebenen Mindestabstands stehen derzeit nicht alle Plätze in den Lesesälen zur Verfügung. Diese Auslastungsanzeige dient zur Orientierung für Ihren Besuch.

 
 
 

Es sind aktuell noch insgesamt 38 Sitzplätze (Lesesäle, Lounge oder Recherchezone) frei.

Auslastung Live Chat