Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Nachlass Albert Drach (ÖLA 31/95)
Inhaltsübersicht:

  • 1. Werke

    • 1.1 Prosa
      • 1.1.1 Romane und autobiographische Schriften
        • 1.1.1.1 Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum
        • 1.1.1.2 Unsentimentale Reise. Ein Bericht
        • 1.1.1.3 Das Beileid. Nach Teilen eines Tagebuchs
        • 1.1.1.4 'Z.Z.' - Das ist die Zwischenzeit
        • 1.1.1.5 Untersuchung an Mädeln
        • 1.1.1.6 Zusammenfassung. Erlebnischronik von Geburt bis zum Tode
        • 1.1.1.7 Aus
        • 1.1.1.8 O Catilina. Ein Lust- und Schauerroman
        • 1.1.1.9 Kudruns Tagebuch
        • 1.1.1.10 Abschiede
        • 1.1.1.11 Blinde Kuh. Versuch einer Zusammenfassung
        • 1.1.1.12 Meine gesammelten Mißerfolge. Als Versager unter Schweinehunden
        • 1.1.1.13 Die Absage. Ein Ergebnis vom 9.3. 1989 zurück
      • 1.1.2 Kleine Protokolle und Erzählungen
        • 1.1.2.1 Die kleinen Protokolle
          • Martyrium eines Unheiligen
          • Apotheose der Langeweile
          • Das große Hurenlied. Protokoll betreffend Marie
          • Die reichen Armen im Geiste
          • Ironie vom Glück
          • Die wohlwollenden Protokolle, (a) betreffend den unvollständigen Pieps (b) einen reichen Armen im Geiste anlangend
          • Der Hut auf dem Haupt und auf dem Pflaster
          • Amtshandlung gegen einen Unsterblichen
        • 1.1.2.2 Das Goggelbuch
        • 1.1.2.3 Vom Stift zum Gimpel, aber nicht wieder zurück
        • 1.1.2.4 Lullo und Lulla, Wegfall winziger Liebe
          • 1.1.2.4.1 Kernbeißerische Idylle
          • 1.1.2.4.2 Kernbeißerische Elegie
        • 1.1.2.5 Luna
        • 1.1.2.6 IA
        • 1.1.2.7 Und
        • 1.1.2.8 Nein
        • 1.1.2.9 Pfui
        • 1.1.2.10 Kurzprosa
      • 1.1.3 Essays und Grundstoffe
        • 1.1.3.1 Das 17. Buch der 17 Essays
          • I. Die Abschaffung Gottes durch die Behörde
          • II. Karl Kraus und die Folgen
          • III. Literaturgeschichte ohne Namen
          • IV. Zur Lösung der Antisemitenfrage
          • V. Moral ist, wenn man moralisch ist
          • VI. Ein Wesen nicht aus Fleisch und Blut
          • VII. Zum Verkehrsunwesen in Österreich
          • VIII. Stilleben
          • IX. Das ewige Opfer der Jungen für die Alten
          • X. Die Frau in unbequemer Haltung
          • XI. Sprache als Verständigungsmittel und zur Erzeugung von Mißverständnissen
          • XII. Wie heißen die Herren, die uns das taten?
          • XIII. Der Aufbau aus den Archiven
          • XIV. Durch Miete zur Enteignung
          • XV. Von der Armut zur Armseligkeit
          • XVI. Die Entwertung aller Werte
          • XVII. Mikroben zernagen das All
        • 1.1.3.2 Grundstoffe
        • 1.1.3.3 In Sachen Sade
        • 1.1.3.4 Über den Umgang mit Dichtern
        • 1.1.3.5 Weitere Essays
      • 1.1.4 Einführung zu den geplanten Bänden
    • 1.2 Dramen und Hörspiele
      • 1.2.1 Amoretta
      • 1.2.2 Antichrist
      • 1.2.3 Christus
      • 1.2.4 Atlantis
      • 1.2.5 Das Passionsspiel von der Lüge und Lächerlichkeit
      • 1.2.6 Das Satyrspiel vom Zwerge Christian
      • 1.2.7 Das Satansspiel vom göttlichen Marquis
      • 1.2.8 Rinaldo Rinaldini unter den Schildbürgern
      • 1.2.9 Das Kasperlspiel vom Meister Siebentot
      • 1.2.10 Das Aneinandervorbeispiel für eine Verstorbene
      • 1.2.11 Tragödie des Narren
      • 1.2.12 Rob und Dan
      • 1.2.13 Ekrasit
      • 1.2.14 Das Skurrilspiel Sowas
      • 1.2.15 Das Abstraktspiel Andere Sorgen
      • 1.2.16 Das Absurdspiel Aha
      • 1.2.17 Das I
      • 1.2.18 Das Paradies außer Sicht
      • 1.2.19 A. und K. oder ein Brudermord wieder gutgemacht
      • 1.2.20 Gottes Tod ein Unfall
      • 1.2.21 Der Vortritt
      • 1.2.22 Stimmen nach Natur und zu Protokoll
      • 1.2.23 Das Trittabschlagen
      • 1.2.24 Das Fleisch des andern
      • 1.2.25 Das Märchen von Goldmarie und Pechelse
      • 1.2.26 Tristan
      • 1.2.27 Pyramus und Thysbe
      • 1.2.28 Schöne im Waldschlaf
      • 1.2.29 Sade ein Spiel aus heutiger Sicht
      • 1.2.30 Protokollführung während des Geschehens oder Der Mann aus dem Kanal
    • 1.3 Lyrik
      • 1.3.1 Sonette und Gesänge (Nach dem unbekannten Ziele)
      • 1.3.2 Hunde bellen den Mond an. Hündische Weisen. (Entblössung beim Zähneblecken.)
      • 1.3.3 Breite Straße zu Gott[.] und Gesänge des Abel an Kain oder Gesänge der Drangsal
      • 1.3.4 Notizen von Zaun bis Berg
      • 1.3.5 Entblössungen, Erbarmungen, Ermordungen
      • 1.3.6 Der Dreizack. Gedichte
      • 1.3.7 Siegesgesang
      • 1.3.8 Weitere Gedichtkonvolute und -zyklen
      • 1.3.9 Einzelgedichte nicht zuordenbar
      • 1.3.10 Aufzeichnung von Gedichten aus der Erinnerung
    • 1.4 Kürzere, autobiographische Schriften
    • 1.5 Autobiographische Angaben, Anordnungen und Teilausführungen
    • 1.6 Interviews [+Großformat]
    • 1.7 Gesprächsprotokolle
    • 1.8 Reden
    • 1.9 Stellungnahmen/Reaktionen
    • 1.10.1-1.10.11 späte Kurztexte
    • 1.11 Entwürfe, Fragmente
    • 1.12 Werklisten
    • 1.13 Mappendeckel mit Werktiteln
    • 1.14 Nicht zuordenbare Einzelblätter
    • 1.15 Nicht zuordenbare Blattfragmente

  • 2. Korrespondenzen

    • 2.1 Von Drach
    • 2.2 An Drach
    • 2.3 Dritte an Dritte
    • 2.4 Konvolute
      • 2.4.1 Verlagskonvolute
      • 2.4.2 Medien
      • 2.4.3 Literarische Institutionen
      • 2.4.4 Theater
      • 2.4.5 Diverse Institutionen und Vereine
      • 2.4.6 Briefwechsel
        • 2.4.6.1 Drach, Gertrude
        • 2.4.6.2 Gartenberg, Alma
        • 2.4.6.3 Gartenberg, Eleonore
        • 2.4.6.4 Zaschke, Anna
      • 2.4.7 Briefkonvolute zu Sachthemen
        • 2.4.7.1 Brieffragmente, Fetzen
        • 2.4.7.2 Geburts- und Hochzeitsanzeigen
        • 2.4.7.3 Glückwünsche
        • 2.4.7.4 Kanzleiangelegenheiten
        • 2.4.7.5 Kuverts
        • 2.4.7.6 Mairie de Nice. Grabangelegenheiten Amalia (Alma) Drach Gartenberg
        • 2.4.7.7 Mappendeckel. Verzeichnis der Korrespondenz
        • 2.4.7.8 Notizen zu Briefen und Briefentwürfe
        • 2.4.7.9 Parten
        • 2.4.7.10 Visitenkarten

  • 3. Lebensdokumente

    • 3.1 Allgemeine Dokumente
      • 3.1.1 Geburtszeugnis Albert Drach
      • 3.1.2 Ausweise und amtliche Dokumente 1947-1954
      • 3.1.3 Praktikumsbestätigungen, Zeugnisse über juristische Tatigkeiten, Legitimationskarte für Rechtsanwälte; Schulzeugnis, Lehrveranstaltungszeugnis, Promotionszeugnis, Matrikelscheine, Promotionsurkunde [G], Staatsprüfungszeugnisse [G]
      • 3.1.4 Arztrezepte, Befunde
      • 3.1.5 Testamente
      • 3.1.6 Dokumentenmappe/Mappendeckel
      • 3.1.7 Emigrationsdokumente Nizza
      • 3.1.8 Akten zur Rückkehr aus der Emigration: Rückstellung des Drach-Hofes
      • 3.1.9 Aufenthaltsgenehmigung Nizza
      • 3.1.10 Stammbaum
      • 3.1.11 Dokumente Wilhelm Drach
      • 3.1.12 Poesiealbum
      • 3.1.13 Schulangelegenheiten Jenny Drach und Wilhelm Drach
      • 3.1.14 Schulaufsätze und Schulbücher von Jenny Drach
    • 3.2 Fotos
      • 3.2.1 Porträtfotos, Familienfotos
      • 3.2.2 Sonstige Fotos
      • 3.2.3 Urlaubsfotos
    • 3.3 Dokumente zu finanziellen und juristischen Angelegenheiten
      • 3.3.1 Verträge 1950-1993
      • 3.3.2 Steuer
      • 3.3.3 Rechnungen Drach-Hof Reparaturen
      • 3.3.4 Rechnungen, Quittungen, Belege, Postaufgabescheine
      • 3.3.5 Meldezettel und polizeiliche Auskünfte über Mieter im Drach-Hof
      • 3.3.6 juristische Dokumente aus der Anwaltspraxis
      • 3.3.7 Buddhistischer Tempel-Anerkennung
      • 3.3.8 Strafverfügung
      • 3.3.9 Notizen zu juristischen Fällen
      • 3.3.10 Veranstaltungsnachweise, Eintrittskarten, Theaterprogramme
      • 3.3.11 Flugtickets und Bahnkarten, Einreiseantrag für die DDR
      • 3.3 12 Adressen
      • 3.3.13 Mitgliedskarten
      • 3.3.14 Notizzettel
      • 3.3.15 Notizbücher
      • 3.3.16 Telefonnotizen, Telefonprotokolle
      • 3.3.17 Kalender

  • 4. Sammlungen

    • 4.1 Zeitungsausschnitte von Drachtexten [G]
    • 4.2 Sekundärbelege
      • 4.2.1 Porträts, Rezensionen (Zeitungsausschnitte)
      • 4.2.2 Sendungsmanuskripte 1964-1992
      • 4.2.3 Programmhefte, Kataloge
      • 4.2.4 Der Rechtsanwalt Drach (Zeitungsausschnitte Mödlinger Zeitung 1951-1955) [G]
      • 4.2.5 Schülerzeitschrift "Das Nashorn"
    • 4.3 Übersetzungen
      • 4.3.1 Unsentimentale Reise
      • 4.3.2 Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum (Englisch)
      • 4.3.3 Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum (Französisch)
      • 4.3.4 Gedichte (Englisch)
    • 4.4 Auswahl von Textstellen, Gedichtabschriften
      • 4.4.1 Unsentimentale Reise und Das große Protokoll gegen Zwetschkenbaum
      • 4.4.2 Gedichtabschriften in Kopie (enthält: Unbekannte Fahrt, Sonette und Gesänge von Albert Drach 1936)
    • 4.5 Allgemeine Zeitungsausschnitte
    • 4.6 Prospekte, Broschüren und Kalenderblätter
      • 4.6.1 Buchprospekte und Werbungen
      • 4.6.2 Reiseprospekte und Unterlagen
      • 4.6.3 Broschüre "Immigration to Israel"
      • 4.6.4 Werbung und Prospekte allgemein
      • 4.6.5 Kalenderblätter 1981-1985 (Tier- und Pilzblätter)
    • 4.7 PEN Club Österreich und Niederösterreich 1982-1994
    • 4.8 Briefmarken
    • 4.9 historische Landkarten
    • 4.10 Einladungen
    • 4.11 Gesetzestexte und Entwürfe
    • 4.12 Werke anderer
      • 4.12.1 Martin Kainz
      • 4.12.2 Unidentifiziert
    • 4.13 Ordnungssystematik der Drach-Bibliothek [G]
    • 4.14 Sonderdrucke
    • 4.15 Sammlung von Druckschriften
    • 4.16 Schutzumschläge

  • JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.
    Live Chat