Cookie Information
Diese Webseite verwendet Cookies. Bei weiterer Nutzung gehen wir davon aus, dass Sie mit der Nutzung von Cookies einverstanden sind. Impressum

Aktuelle Projekte


Austrian Books Online

Die Österreichische Nationalbibliothek digitalisiert ihren kompletten historischen Buchbestand vom 16. bis in die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts und macht diesen sukzessive online zugänglich. Das Projekt » Austrian Books Online wird in Public Private Partnership mit Google durchgeführt.

 
‚Diebold Lauber – digital‘

Projektleitung: Prof. Dr. Sabine Griese
Finanzierung: ESF-Förderung
Mitarbeiterinnen: Robina Prillwitz, Hedwig Suwelack, Christina  Mergel, Fine Krause
Laufzeit: seit Juli 2013

 
Ludwig Tiecks Bibliothek. Anatomie einer romantisch-komparatistischen Büchersammlung.

Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Achim Hölter, M.A., Abteilung für Vergleichende Literaturwissenschaft, Universität Wien
Kooperationspartner: Prof. Dr. Walter Schmitz (Dresden) und Prof. Dr. Thomas Köhler (Medienzentrum TU Dresden)
ProjektmitarbeiterInnen: Mag. Paul Ferstl und Constanze Prašek
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)
Laufzeit: 01.10.2014-30.09.2017

 

Modellfall Fragmetnendigitalisierung – Die mittelalterlichen Fragmente des Klosters Mondsee

Projektleitung: Dr. Andreas Fingernagel, ÖNB, Sammlung von Handschriften und alten Drucken
Kooperationspartner: Oberösterreichische Landesbibliothek, Oberöstereichisches Landesarchiv, Institut für Österreichische Geschichtsforschung (Universität Wien)
Projektmitarbeiterinnen: Ivana Dobcheva MA, Mag. Larissa Rainger MA, Veronika Wöber
Finanzierung: Österreichische Akademie der Wissenschaften, GoDigital 2.0 
Laufzeit: 01.05.2017-31.04.2019 

 

Scythica Vindobonensia

Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Fritz Mitthof, Universität Wien, Institut für Alte Geschichte und Altertumskunde, Papyrologie und Epigraphik
Kooperationspartner: em. Univ.-Prof. Dr. Otto Kresten (ÖAW, Institut für Mittelalterforschung, Abteilung Byzanzforschung), Univ.-Prof. Dr. Gunther Martin (Universität Zürich)
ProjektmitarbeiterInnen: Doz. Dr. Jana Grusková, Dr. Olivier Gengler und Mag. Kira Lappé
Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)
Laufzeit: 01.08.2015-31.07.2018 

 

Die virtuelle Bibliothek der Kartause Gaming. Digitale Rekonstruktion des Bibliotheksbestandes der ehemaligen Kartause Gaming in Niederösterreich

Projektleitung: Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Thomas Winkelbauer
Kooperationspartner:
Sammlung von Handschriften und Alten Drucken
Projektmitarbeiter:
MMag. Patrick Fiska, Mag. Severin Matiasovits
Website: » bibliotheca-gemnicensis.univie.ac.at/content/projekt
Finanzierung:
Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank
Laufzeit:
seit November 2012

 

 

JavaScript deaktiviert oder Chat nicht verfügbar.
Live Chat