Cod. 446 (Hist. eccles. 84)

Pseudo-Philo, Antiquitates biblicae

Göttweig, 4. Viertel 12. Jahrhundert

Pergament (Vor- und Nachsatzblatt Papier). I+53+I* Blätter. 28 x 18,5 cm. Kustoden: rote römische Zahlen am Lagenanfang.

Einband: Weißer Pappband, Van Swieten, Wien 1753.

Provenienz: Aufgrund von Kustoden und Heftfadeneinschnitten zugehörig zu Cod. 984, der einen Göttweiger Besitzvermerk des frühen 13. Jahrhunderts besitzt. Göttweiger Buchstabensignatur des 15. Jahrhunderts auf fol. 1r sowie Cod. 984, fol. 19r und 88r. - Auf fol. 1r eine verblaßte Signatur 'A' des Wolfgang Lazius, aus dessen Nachlaß die Handschrift in die Wiener Hofbibliothek gelangte. Dort durch die Blotius-Signatur 'P 4519' auf fol. 53v seit 1576 nachweisbar.

Inhalt: Pseudo-Philo, Antiquitates biblicae (Liber Antiquitatum Biblicarum).

Buchschmuck: Rote Überschriften; rote Satzstrichel ab fol. 17r. Mit Ausnahme einer sechszeiligen Silhouetteninitiale I mit wellenförmigen Aussparungen (fol. 1v) ein- bis dreizeilige rote Majuskeln, gelegentlich mit Punktverdickungen (fol. 2v, 6r, 43v). Zum Textbeginn (fol. 1r) eine neunzeilige Silhouetteninitiale P mit silhouettierten Ranken, gestielten Perlen und Knollenblättern.

Stil und Einordnung: Die Silhouetteninitiale auf fol. 1r stimmt stilistisch mit jener auf fol. 37r im Cod. 39 der Stiftsbibliothek Göttweig überein, der von Telesko (Göttweig, 1995, 88-90) mit Fragezeichen dem lokalen Skriptorium zugeordnet wurde. Vergleichbar sind weiters die in laviertem Braun ausgeführten Silhouetteninitialen in Cvp. 702 (besonders fol. 142v, abgebildet bei Hermann, Handschriften, 1926, Nr. 122, Fig. 126, und 160v), der Ende des 12. Jahrhunderts entstanden ist und auf fol. 1r einen Göttweiger Besitzvermerk von ca. 1200 trägt, sowie die Initialen der unten behandelten Cvp. 2176 (fol. 106r) und Cvp. 2177 (fol. 1r).


Cod. 446, fol. 1r

Vgl. Göttweig, Stiftsbibliothek, Cod. 39, fol. 37r
 

Cod. 446, fol. 1r

Vgl. Cod. 2177, fol. 1r


Literatur: D. J. Harrington, The text-critical situation of Pseudo-Philo's 'Liber Antiquitatum Biblicarum', in: Revue Bénédictine 83 (1973), 383-388.

(FS)



Zum Katalog